Hamburg Airport und KLM feiern 100 Jahre Hamburg-Amsterdam

Hamburg Airport und KLM feiern 100 Jahre Hamburg-Amsterdam

Erstflug am 1. September 1920 / Aktuell bis zu vier tägliche Flüge nach Amsterdam

01.09.2020 -

Jubiläum für Hamburg Airport und KLM Royal Dutch Airlines: Die KLM-Flugverbindung zwischen Hamburg und Amsterdam wird heute 100 Jahre alt. Die niederländische Fluggesellschaft war die erste internationale Airline, die regelmäßige Linienflüge zum Hamburg Airport angeboten hat – ihre erste Landung in der Hansestadt erfolgte am 1. September 1920. Standesgemäß wurde das Jubiläumsflugzeug heute in Hamburg mit einer Fontäne der Flughafenfeuerwehr begrüßt.

Hamburg-Amsterdam: Von den Anfängen bis heute

Die erste KLM-Maschine, die in Hamburg landete, befand sich auf dem „Europa-Nordwestflug“, der ersten internationalen Linienverbindung in Europa. Dieser verband die Hansestadt mit Kopenhagen, Bremen, Amsterdam und Rotterdam. Geflogen wurde mit einem Flugzeug vom Typ De Havilland DH-16, das samt Besatzung von der Deutschen Luftreederei geleast war. Das weitgehend aus Holz bestehende, mit Stoff bespannte Flugzeug besaß ein offenes Cockpit für einen Piloten und eine geschlossene Kabine für vier Passagiere. Aufgrund der niedrigen Temperaturen in der Luft wurde zunächst nur im Sommerhalbjahr geflogen – die Passagiere erhielten dicke Winterbekleidung und zum Teil Wärmflaschen. Auf den Flügen wurde auch Fracht wie Blumen, Obst und Gemüse transportiert. Die Verbindung nach Hamburg war für KLM bedeutend, weil in der Hansestadt viele niederländische Schiffe mit Waren aus Kolonien des Landes in Südamerika und Asien ankamen. Nach einer erfolgreichen Anfangsphase wurden die Doppeldecker im April 1921 von den ersten KLM-eigenen Maschinen des Typs Fokker F2 und F3 abgelöst.

Heute fliegt KLM bis zu viermal täglich zwischen Hamburg und dem Drehkreuz Amsterdam-Schiphol. Der Amsterdamer Flughafen ist ab Hamburg Airport der fünftgrößte Umsteigeflughafen – von dort haben Passagiere aus Norddeutschland Anschluss zum gesamten Streckennetz von KLM, das fast 160 Ziele in der ganzen Welt umfasst.

Erfolgreiche Partnerschaft seit 100 Jahren

„Ich freue mich, heute zusammen mit unserem langjährigen Partner KLM den 100sten Geburtstag der Flugverbindung zwischen Hamburg und Amsterdam zu feiern“, sagt Michael Eggenschwiler, Vorsitzender der Geschäftsführung am Hamburg Airport. „Mit seiner Gründung im Jahr 1911 ist Hamburg Airport der älteste Flughafen weltweit, der noch am selben Standort betrieben wird. KLM war die erste Fluggesellschaft, die unseren Passagieren internationale Flüge angeboten hat – ein Meilenstein in unserer fast 110-jährigen Geschichte. Auch heute ist die Strecke nach Amsterdam bei den Fluggästen weiterhin sehr beliebt, ob für Städtetrips oder zum Umsteigen zu Zielen auf der ganzen Welt.“

Stefan Gumuseli, Deutschland-Direktor Air France-KLM: „Wir freuen uns außerordentlich über das 100. Jubiläum von KLM in der Hansestadt. Hamburg ist eine der ersten weltweiten und deutschen Städte im Flugplan von KLM überhaupt und KLM ist die älteste internationale Fluggesellschaft, die den Hamburger Airport regelmäßig im Liniendienst anfliegt. Ebenso erfreulich ist, dass die Nachfrage nach KLM-Flügen dank aller Maßnahmen, die wir zur Sicherheit unserer Passagiere und Mitarbeiter ergriffen haben, wieder steigt – auch ab Hamburg. Daher blicken wir mit Zuversicht auf die kommenden Jahre und die weitere, starke Präsenz von KLM in Hamburg.“

Ansprechpartner für Journalisten/Medien



Stefanie Harder

Stefanie Harder

Leiterin Unternehmenskommunikation und Service


Tel.: +49 (0) 40 / 50 75 - 36 10

Fax: +49 (0) 40 / 50 75 - 36 22

E-Mail: sharder@ham.airport.de

Katja Bromm

Katja Bromm

Leiterin Presse & Neue Medien, Pressesprecherin


Tel.: +49 (0) 40 / 50 75 - 36 15

Fax: +49 (0) 40 / 50 75 - 36 22

E-Mail: kbromm@ham.airport.de

Janet Niemeyer

Janet Niemeyer

Pressesprecherin


Tel.: +49 (0) 40 / 50 75 - 36 80

Fax: +49 (0) 40 / 50 75 - 36 22

E-Mail: jniemeyer@ham.airport.de

Karen Stein

Karen Stein

Assistenz Presse & Neue Medien


Tel.: +49 (0) 40 / 50 75 - 36 11

Fax: +49 (0) 40 / 50 75 - 36 22

E-Mail: kstein@ham.airport.de

Karin Dannel

Karin Dannel

Referentin Presse & Neue Medien


Tel.: +49 (0) 40 / 50 75 - 36 11

Fax: +49 (0) 40 / 50 75 - 36 22

E-Mail: kdannel@ham.airport.de

Antonia Weiser

Antonia Weiser

Referentin Presse & Neue Medien


Tel.: +49 (0) 40 / 50 75 - 36 11

Fax: +49 (0) 40 / 50 75 - 36 22

E-Mail: aweiser@ham.airport.de

Aileen Scherff

Aileen Scherff

Referentin Presse & Neue Medien


Tel.: +49 (0) 40 / 50 75 - 36 11

Fax: +49 (0) 40 / 50 75 - 36 22

E-Mail: ascherff@ham.airport.de

Florian Zastrow

Florian Zastrow

Referent Digitale Medien und Social Media


Tel.: +49 (0) 40 / 50 75 - 36 11

Fax: +49 (0) 40 / 50 75 - 36 22

E-Mail: fzastrow@ham.airport.de

Jennifer Pott

Jennifer Pott

Digital Communication Manager


Tel.: +49 (0) 40 / 50 75 - 36 11

Fax: +49 (0) 40 / 50 75 - 36 22

E-Mail: jpott@ham.airport.de

Alina Holly-Peters