Hamburg Airport Orientieren & Erleben Portugal: Atemberaubende Algarve
Fliegen

Portugal: Atemberaubende Algarve

Versteckte Sandbucht an der Steilküste der Algarve in Portugal
An der Steilküste der Algarve verstecken sich schöne Sandbuchten wie der Praia da Balança.
Felsküste mit Strand an der Algarve
Die Küste der Algarve bietet immer wieder eine spektakuläre Aussicht.
Eine Frau beim Strandspaziergang an der Algarve
Die Algarve lockt Urlauber mit zahlreichen schönen Stränden.
Meeresfrüchte in einem Restaurant an der Algarve
Meeresfrüchte sind zentraler Bestandteil der portugiesischen Küche.

Die Algarve ist eine Urlaubsregion wie aus dem Bilderbuch: Lange Sandstrände und kleine Buchten an türkisblauem Meer, umrahmt von goldbraunen Felsformationen, dazwischen kleine Orte mit gemütlichen Altstädten und historischem Charme. Ob Entspannung oder Action, Roadtrip oder Familienurlaub – die Region im Süden Portugals vereint alles, was zu einem Urlaub dazugehört.

Surferin an der Algarve
Von Erholung bis Sport ist an der Algarve alles möglich.

Einst ein beliebter Piratenhafen, ist Carvoeiro mit seinen zahlreichen Stränden in der Umgebung heute ein beliebter Urlaubsort für Familien. Auch Wanderbegeisterte finden hier viele Möglichkeiten, die Umgebung zu entdecken. Oberhalb der Bucht von Praia de Marinha startet beispielsweise die Klippenwanderung zum Algar Seco. Der Küstenwanderweg ermöglicht spektakuläre Ausblicke auf die portugiesische Küste mit Klippen und Felshöhlen direkt am Meer. In etwa einer Stunde erreicht man so Benagil.

Strand bei Carvoeiro an der Algarve
Carvoeiro ist gleich von mehreren Stränden umgeben.
Häuser in Carvoeiro an der Algarve
Carvoeiro ist ein beliebter Urlaubsort für Familien.

Übers Wasser zur Höhle von Benagil

Eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Gegend ist die Höhle von Benagil. Die große Felshöhle liegt etwa 100 Meter vom Strand entfernt und kann am besten über das Wasser, also schwimmend oder per Boot, erreicht werden. Unbedingt die Gezeiten beachten, denn die Grotte kann nur bei Ebbe besichtigt werden. Wer einen Blick von oben auf die Höhle haben will, kann dies mit einer etwa zweistündigen Wanderung entlang der Küste vom Praia da Marinha verbinden.

Frau paddelt im Kanu zur Höhle von Benagil
Die Höhle von Benagil erreicht man am besten über das Wasser.
Ein Mann steht in der Höhle von Benagil
Die Höhle von Benagil kann nur bei Ebbe betreten werden.
Steilküste am Praia da Marinha
Vom Praia da Marinha führt eine Wanderung entlang der Küste zur Höhle von Benagil.

Beeindruckende Badebucht am Praia dos Tres Irmaos 

Der wohl bekannteste Strandabschnitt der Algarve ist der Praia dos Tres Irmaos. Der „Strand der drei Brüder“ hat seinen Namen aufgrund von drei Felsen im Meer bekommen – vergleichbar mit den zwölf Aposteln an der Great Ocean Road in Australien. Auch landschaftlich erinnert diese Region der Algarve stark an die berühmte Küste in Down Under. Die Badebucht am östlichen Ende des kilometerlangen Strandes Praia do Alvor wird geprägt von besonderen Felsformationen mit von der Natur geschaffenen Durchgängen und Torbögen.

Praia dos Tres Irmaos an der Algarve
Der Praia dos Tres Irmaos ist der wohl bekannteste Strandabschnitt der Algarve.


 

Badeparadies in der Lagune von Alvor

Trotz der atemberaubenden Küste der Algarve lohnt sich hin und wieder auch ein Blick zur Landseite. Denn hier befindet sich die Lagune von Alvor. Wegen des flachen Wassers eignet sie sich wunderbar zum Baden und ist auch bei Kitesurfern beliebt. Weil sich die Gegend auch für Radtouren oder Spaziergänge über die schönen Holzstege anbietet, ist sie ein beliebtes Ausflugsziel. Abends geht es dann wieder ans Meer, um den Sonnenuntergang bei Fisch und Meeresfrüchten im Strandrestaurant Restinga zu genießen.

Kitesurfer in der Lagune von Alvor an der Algarve
Das flache Wasser der Algune von Alvor eignet sich perfekt zum Kitesurfen.


 

Historischer Charme von Lagos

Lagos hat neben kleinen Stränden wie dem Praia dos Estudantes und dem Praia do Camilo auch jede Menge süße Geschäfte, Cafés und Restaurants sowie einen Hafen. Abseits der Hauptverkehrsstraßen kann man durch die gemütlichen Gassen der historischen Altstadt bummeln, sich die hübschen Gebäude ansehen und den Charme der Stadt auf sich wirken lassen. Zum Essen oder auch nur für einen Drink empfiehlt sich das Restaurant „The Garden“. Wie der Name verspricht, liegt es in einem gartenähnlich eingerichteten Innenhof mit gemütlichen Sitzecken zwischen zahlreichen Bäumen. In diesem Ambiente kann man die leckeren Gerichte und Cocktails gleich viel entspannter genießen.

Sonnenaufgang am Paia do Camilo
Ein Besuch am Paia do Camilo lohnt sich besonders zum Sonnenaufgang.


 

Spektakuläre Felsformationen an der Ponta da Piedade

In direkter Nachbarschaft von Lagos und darum ein beliebtes Ziel für einen Tagesausflug liegt mit der Ponta da Piedade eine der schönsten Felsformationen der Algarve. Die Klippen der felsigen Landzunge ragen imposant aus dem türkisfarbenen Meer heraus und garantieren eine atemberaubende Aussicht. Ein Holzsteg macht die Kalksteinlandschaft leicht zugänglich. Wer die Perspektive wechseln möchte, kann die Felsformation vom Wasser aus per Segelboot, Kajak oder Jetboot entdecken.

Felslandschaft der Ponta da Piedade an der Algarve
Die Ponta da Piedade ist eine der schönsten Felsformationen der Algarve.


 

Portugals vielfältige Küche

Kulinarisch ist die Algarve ebenso beeindruckend wie landschaftlich. Die Bandbreite umfasst alles zwischen deftiger Hausmannskost und gehobener Küche. Neben Fisch und Meeresfrüchten, zum Beispiel dem Nationalgericht Bacalhao (Stockfisch) werden in portugiesischen Küchen auch Eintöpfe und Fleischgerichte zubereitet. Zum Nachtisch gehören süße Leckereien auf den Tisch, wie zum Beispiel die berühmten kleinen Puddingtörtchen Pastéis de Nata. Von der einfachen Strandbar bis hin zu edlen Restaurants ist für jedes Budget und vor allem für jeden Geschmack das richtige dabei. Soll es nur etwas Süßes sein, gibt es besonders leckere Pastéis de Nata und vieles mehr zum Beispiel in der traditionell familiengeführten Bäckerei Padaria Central sowie in der Pastelaria Gombá in Lagos. 

Süßspeise Pasteis de Nata
Pastéis de Nata schmeckt nicht nur zum Nachtisch, sondern auch als süßer Snack zwischendurch.


Weiterlesen
hamventures
Fliegen
#HAMVENTURES: Europas Travel-Hotspots jetzt entdecken
Reist mit Vanessa und Anthony ab Hamburg Airport und entdeckt Europas Traumziele.

Lust auf Urlaub bekommen?

Weiterlesen
Lachende Familie am Strand im Urlaub
Reiseangebote
Traumziele entdecken
Schluss mit Fernweh - gönnen Sie sich eine Auszeit und finden Sie jetzt die besten Flüge zu den schönsten Destinationen!

Weitere interessante Ziele

Weiterlesen
Frau entspannt auf einem Boot an der Türkischen Riviera
Fliegen
Alanya: Türkei-Urlaub zwischen Action und Erholung
Baden, Bummeln oder Sport: Alanya an der Türkischen Riviera bietet jede Menge Möglichkeiten für einen abwechslungsreichen Urlaub.
Weiterlesen
Anstoßen an einem reich gedeckten Tisch mit Essen
Fliegen
Kroatien: Strandurlaub und Städtetrip
In Kroatien lässt sich Erholung an einer der wunderschönen Buchten der Adria mit Kultur und einer kulinarischen Reise verbinden.
Weiterlesen
Reisende betrachtet die Eislandschaft in Island
Fliegen
Wer Natur mag, wird Island lieben
Sattgrüne Wiesen, tiefblaue Seen und spuckende Geysire: Die Landschaft in Island ist zu jeder Jahreszeit atemberaubend.
Weiterlesen
Kirche mit blauem Dach auf Kreta
Fliegen
Kreta: Perle des Mittelmeers
Mit 300 Tagen Sonnenschein pro Jahr steht Kreta für einen entspannten Traumurlaub.