Hamburg Airport Orientieren & Erleben Mauritius – Paradies im Indischen Ozean
Fliegen

Mauritius – Paradies im Indischen Ozean

Mauritius aus der Luft
Mauritius ist ein Urlaubsparadies wie aus dem Bilderbuch.

Weiße Sandstrände, türkis blaues Meer, sattgrüne Kokospalmen und ein aufregender Mix aus asiatischen, afrikanischen und europäischen Einflüssen – Mauritius ist ein Urlaubsparadies wie aus dem Bilderbuch. Die Vulkaninsel bietet atemberaubende Natur mit fabelhaften Wander-, Kletter-, Tauch- und Schnorchel-Möglichkeiten.

„Zuerst wurde Mauritius geschaffen, dann das Paradies. Aber das Paradies war nur eine Kopie von Mauritius." So lautet ein bekanntes Zitat von Mark Twain. Auch wenn diese Worte ein wenig aus dem Zusammenhang gerissen wurden, wird wohl jeder, der dieses Inselparadies einmal besucht hat, zustimmen. Die Traumstrände von Mauritius gehören zu den schönsten der Welt und sind eine der Hauptattraktionen des Inselstaates. Mit einer Gesamtlänge von etwa 160 Kilometern Sandstrand ist für jeden der perfekte Platz dabei.

Strand mit Palmen auf Mauritius
Die Traumstrände von Mauritius gehören zu den schönsten der Welt.


 

Spektakuläre Sonnenaufgänge

An der ruhigeren Ostküste gelegen ist der Belle-Mare-Strand einer der längsten der gesamten Insel. Fernab von den großen touristischen Anlagen kann man hier noch etwas von dem ursprünglichen Mauritius spüren. Lediglich ein paar Fischerdörfer und einige verstreute Hotels liegen auf dieser Inselseite. Frühes Aufstehen lohnt sich, denn der Sonnenaufgang ist hier einfach nur spektakulär.

Sonnenaufgang am Strand von Mauritius
Frühes Aufstehen lohnt sich: die Sonnenaufgänge an der Ostküste sind spektakulär.


 

Schnorcheln im Postkarten-Idyll

Endloser puderzuckerweißer Sand umgeben von Kokospalmen – der Trou-aux-Biches Strand im Norden ist ein weiterer Ort wie von einer Postkarte. Hier lässt sich herrlich entspannen. Wer mag, schnappt sich Schnorchel und Flossen und geht auf Tuchfühlung mit der beeindruckenden Unterwasserwelt. Das farbenfrohe Korallenriff liegt nur 250 Meter vom Strand entfernt. Zahlreiche Tauchschulen bieten Exkursionen an.

Eine Frau schnorchelt vor Mauritius
Direkt vom Strand aus erreicht man mit nur wenigen Schwimmzügen tolle Schnorchel-Spots.


 

Surfen mit Aussicht

Der Tamarin-Strand im Westen ist ein beliebter Treffpunkt für Surfer. In den Wintermonaten von Juni bis September sind die Wellen hier besonders hoch. Vom Brett aus hat man außerdem eine sagenhafte Aussicht auf die markanten Felsgipfel. Wer lieber festen Boden unter den Füßen behält, kann bei ausgiebigen Strandspaziergängen Delfine beobachten, die sich gerne vor dem Strand im Meer tummeln.

Delfine schwimmen im Meer vor Mauritius
Mit etwas Glück kann man vom Strand aus Delfine beim Schwimmen beobachten.


 

Das Paradies im Paradies

Eines der beliebtesten Ziele auf Mauritius ist die kleine unbewohnte Insel Ile aux Cerfs. Auch wenn es eigentlich kaum möglich ist, ist hier alles noch eine Spur paradiesischer. Der feine Sandstrand wirkt noch weißer, das Meer leuchtet noch intensiver und die Palmen scheinen noch grüner zu sein. Die große Lagune mit flachem Wasser ist ideal für Familien mit kleineren Kindern. Allerdings ist die Ile aux Cerfs längst kein Geheimtipp mehr. Ein Besuch lohnt sich dennoch, trotz vieler Besucher ist es hier einfach zauberhaft und idyllisch.

Sandstrand und türkisblaues Meer der Ile aux Cerfs
Die große Lagune mit ihrem weißen Sandstrand auf der Ile aux Cerfs eignet sich perfekt für Familien.


 

Einzigartiges Naturphänomen

Der kleine Ort Chamarel hat ein ganz besonders Naturspektakel zu bieten: Aufgrund seines vulkanischen Ursprungs ist der gesamte Boden durch Hügel und Wellen geprägt, die in den buntesten Farben leuchten. Deswegen wird auch gerne von der „siebenfarbigen Erde“ gesprochen. Der Anblick ist geradezu magisch. Doch mit Magie hat dieses Phänomen nur wenig zu tun. Vielmehr gibt es eine ganz wissenschaftliche Erklärung: Ein Gemisch aus Eisen- und Aluminiumoxid, das aus der Lava übrigbleibt, ruft die herrlichen Farbeffekte hervor.

Siebenfarbige Erde in Chamarel auf Mauritius
Magischer Anblick: Die "siebenfarbige Erde" in Chamarel.


 

Multikulturelle Hauptstadt

An der Westküste von Mauritius liegt Port Louis, die Hauptstadt und mit rund 150.000 Einwohnern auch die größte Stadt des Landes. Auf dem zentralen Marktplatz tobt das einheimische Leben: Unterschiedlichste Kulturen treffen hier aufeinander und mischen sich zu einem fröhlichen Miteinander. Neben dem Markt laden Boutiquen und Geschäfte zum Shoppen ein. Außerdem gibt es jede Menge historische und kulturelle Schätze zu entdecken.

Bunte Regenschirme hängen zwischen Hauswänden in Port Louis auf Mauritius
In Mauritius' Hauptstadt Port Louis prägt ein fröhliches Miteinander das Straßenbild.


 

Majestätische Berglandschaft

Sattgrüne Berge prägen das Panorama der Insel und lassen die Herzen von Wanderfreunden, Rennradfahrern und Mountainbikern höherschlagen. Die zweifellos spektakulärste Aussicht auf Mauritius‘ einmalige Landschaft haben diejenigen, die den herausfordernden Aufstieg auf den Morne Brabant wagen. Der 556 Meter hohe Berg mit seinem markanten Gipfel gehört zum UNESCO-Weltnaturerbe.

Der Berg Morne Brabant auf Mauritius
Der Morne Brabant gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Lust auf Urlaub bekommen?

Weiterlesen
Lachende Familie am Strand im Urlaub
Reiseangebote
Traumziele entdecken
Schluss mit Fernweh - gönnen Sie sich eine Auszeit und finden Sie jetzt die besten Flüge zu den schönsten Destinationen!

Weitere interessante Ziele

Weiterlesen
Kirche mit blauem Dach auf Kreta
Fliegen
Kreta: Perle des Mittelmeers
Mit 300 Tagen Sonnenschein pro Jahr steht Kreta für einen entspannten Traumurlaub.
Weiterlesen
Straße und Palmen beim Sonnenuntergang in Los Angeles
Fliegen
Los Angeles: Zwischen Strand und Sternchen
Strand, Kultur und Wolkenkratzer gehören ebenso zu LA wie Hollywood und Glamour.
Weiterlesen
Bergen in Norwegen aus der Vogelperspektive
Fliegen
Bergen: Das Tor zu den Fjorden
Spannende Museen und atemberaubende Natur in Norwegen.
Weiterlesen
Anstoßen an einem reich gedeckten Tisch mit Essen
Fliegen
Kroatien: Strandurlaub und Städtetrip
In Kroatien lässt sich Erholung an einer der wunderschönen Buchten der Adria mit Kultur und einer kulinarischen Reise verbinden.