Hamburg Airport Orientieren & Erleben Airport erleben Kunst am Gate
Kunstausstellungen

Kunst am Gate

ausstellung-arts-science-2
gruppenfoto-ausstellung-arts-science
(v.l.n.r.) Annika Schonefeld , Dr. Hans Behringer und Ingeborg Adler vom Ausstellungsteam des Exzellenzclusters "CUI: Advanced Imaging of Matter" der Uni Hamburg.
ausstellung-arts-science

Über das Projekt „Kunst am Gate“

Bereits seit Anfang 2016 bietet das Projekt „Kunst am Gate“ Künstlerinnen und Künstlern aus der Region oder mit Bezug zu Hamburg die Möglichkeit, ihre Werke am Flughafen auszustellen. Die Kunstausstellungen wechseln mehrmals pro Jahr. Das Projekt ist Teil des neugestalteten Pierambientes am Hamburg Airport. In den vergangenen Monaten wurden bereits mehrere Wartebereiche an den Gates modernisiert und präsentieren sich nun in modernen Designs mit typisch Hamburger Akzenten. „Kunst am Gate“ trägt seinen Teil dazu bei, den Passagieren am Hamburg Airport die Wartezeit auf ihren Flug noch angenehmer zu gestalten.

 

Aktuelle Ausstellung:

"Arts & Science - eine assoziative Reise durch die Naturwissenschaft" der Universität Hamburg

„Arts & Science“ nimmt die Passagiere schon vor Abflug mit auf eine spannende Reise – eine Reise in die Mikrowelt. Alle Aufnahmen zeigen die Forschungen von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern, die ihre Ergebnisse künstlerisch festgehalten haben. Die Motive strahlen eine Schönheit aus, die mit dem bloßen Auge sonst nicht erkennbar ist. Zu bestaunen gibt es wellenförmige Gebilde, Farbexplosionen bis hin zu Makrobildern aus dem Elektronenmikroskop. „Arts & Science“ geht auf eine Initiative des Exzellenzclusters „CUI: Advanced Imaging of Matter“ der Universität Hamburg zurück, bei der die Mitglieder gebeten wurden, ästhetisch ansprechende Bilder einzureichen – unabhängig von ihrer wissenschaftlichen Aussagekraft oder Aktualität. Inzwischen hat sich die Initiative als ein sehr erfolgreiches Projekt der Wissenschaftskommunikation etabliert. Bis Ende Juni läuft die Ausstellung im Wartebereich der Gates C12 bis C14.

gruppenfoto-ausstellung-arts-science
(v.l.n.r.) Annika Schonefeld , Dr. Hans Behringer und Ingeborg Adler vom Ausstellungsteam des Exzellenzclusters "CUI: Advanced Imaging of Matter" der Uni Hamburg.

  

Informationen für Kunstschaffende und Initiativen

Interessierte Kunstschaffende und -initiativen aus der Region können sich unter der
E-Mail-Adresse kunst@ham.airport.de für die etwas andere Ausstellungsfläche am Hamburg Airport bewerben.

 

Logo Hamburg Airport
Kunst am Gate
Künstlerischer Beirat
Kunstschaffende und -initiativen aus der Region

Weitere Themen

Weiterlesen
luftaufnahme-vorfeld-2
Flughafen hautnah
Airport-Erlebnisse buchen
Erleben Sie den Flughafen im Kleinformat oder bei imposanten Rundfahrten auf dem Vorfeld.
Weiterlesen
Warnwesten Übergabe Kita
Bildung, Kultur, Sport und Umwelt
Förderung und Sponsorings in der Region
Seit vielen Jahren unterstützen wir soziale Projekte, die unsere Gemeinschaft in der Region voranbringen und das Miteinander stärken.
Weiterlesen
lounge-angebotskommunikation
Lounge
Hamburg Airport Lounge
Für einen angenehmen Aufenthalt sorgen WLAN, TV und Zeitschriften, Snacks und Getränke, 22 Arbeitsplätze, ein Ruheraum, Duschen und ein separater Raucherraum.