Hamburg AirportVerantwortung Unser soziales Engagement für Bildung, Kultur, Sport und Umwelt
nachbarschaftsmobil

Unser soziales Engagement für Bildung, Kultur, Sport und Umwelt

Als verantwortungsvoller Nachbar fördern wir lokale Vereine, in denen Kinder, Jugendliche und Erwachsene vielen unterschiedlichen Sportarten nachgehen. So bringen wir beispielsweise mit dem Hamburg Airport Cup Jugendfußballmannschaften und mittlerweile auch Judomannschaften zusammen, die im freundlichen Wettstreit ihre Kräfte messen, um den begehrten Wanderpokal des Hamburg Airport zu ergattern. 

Auch die Förderung regionaler Projekte aus den Bereichen Kultur, Bildung und Gemeinwohl ist ein Schwerpunkt unseres Sponsoring-Engagements. Wir engagieren uns unter anderem für Projekte von Schulen und Kitas, die Nachwuchstalente fördern oder das Bewusstsein für Nachhaltigkeit stärken. Auch das Projekt „Jugend musiziert“, das jungen Musikern die ersten Schritte in Richtung einer professionellen Musikkarriere eröffnet, wird durch uns unterstützt. 

Gern laden wir Lehrkräfte und deren Schulklassen außerdem zu einem abwechslungsreichen Lernerlebnis ein: Eine spannende Tour über die Vorfelder des Hamburg Airport und die anschließende Besichtigung der detailgetreuen Modellschau bieten außergewöhnliche Einblicke in die komplexen Abläufe am Flughafen. 

Möchten Sie ein Sponsoring für Ihr Projekt oder Ihren Verein anfragen? Dann zögern Sie nicht, uns anzusprechen! Gemeinsam stärken wir auf nachhaltige Weise unsere Nachbarschaft. 

Noch Fragen?

Sollten Sie noch weitere Informationen benötigen, zögern Sie bitte nicht uns zu kontaktieren!

christoffer-feldmann
Christoffer Feldtmann
Leiter Veranstaltungen und Besucherdienst
gunnar
Gunnar Sadewater
Referent Nachbarschaftskommunikation
katrin
Katrin Thiele
Nachbarschaftsbüro und Veranstaltungen