Hamburg AirportAbfliegen & Ankommen Sicherheit & Hygiene

Sicherheit & Hygiene

Hier geben wir Ihnen nützliche Hinweise für Ihre Sicherheit auf Reisen. Informieren Sie zu unseren Sicherheitsvorkehrungen und unseren Hygienemaßnahmen am Hamburg Airport, insbesondere im Zuge der anhaltenden Corona-Pandemie und nennen Ihnen die Ansprechpartner am Flughafen.

Sorgen Sie für Ihre Sicherheit - unterwegs und am Flughafen

Bevor Sie Ihre Reise starten und zum Flughafen fahren, achten Sie bitte darauf Ihre Wohnung oder Ihr Hause möglichst einbruchsicher zu hinterlassen. Schließen Sie alle Türen und Fenster sorgsam und lassen Sie Ihre Wohnung nicht unbewohnt wirken, zum Beispiel durch dauerhaft geschlossene Gardinen oder einen übervollen Briefkasten. Beauftragen Sie am besten eine Person Ihres Vertrauens während Ihrer Abwesenheit ab und an nach dem Rechten zu sehen.

Vorsicht vor Taschendieben!

Reisen Sie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zum Hamburg Airport, dann achten Sie insbesondere in dichtem Gedränge auf Ihr Reisegepäck. An Bahnhöfen und an Flughäfen müssen Sie immer mit Taschendieben rechnen. Tragen Sie Ihre Wertsachen daher immer nah am Körper und legen Sie sie am besten nicht neben sich ab oder lassen sie gar unbeaufsichtigt. Gepäckanhänger mit Ihrer Adresse sollten Sie zudem nur uneinsichtig anbringen. Lassen Sie sich außerdem nicht von Fremden dazu überreden Gepäckstücke oder Gegenstände mitzunehmen, wenn Sie deren Inhalt nicht kennen.

Reisen Sie mit dem eigenen Auto zum Hamburg Airport empfehlen wir Ihnen das Auto sicher abzustellen. Insbesondere, wenn Sie Ihr Fahrzeug im öffentlichen Raum für die Dauer einer längeren Abwesenheit abstellen, kann es Ihnen passieren, dass Ihr Parkplatz temporär zu einer Halte- oder Parkverbotszone erklärt wird man Ihr Auto abgeschleppt.

Ansprechpartner im Bereich Sicherheit am Hamburg Airport