Hamburg Airport Termine der jährlich notwendigen Bahnsperrungen
Piste am Hamburger Airport
© Oliver Sorg

Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten an den Pisten

Hamburg Airport nimmt alljährlich wichtige Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten an seinen Start- und Landebahnen vor. Zu den notwendigen Arbeiten gehören unter anderem die Beseitigung von Gummiabrieb an den Aufsetzpunkten, Beton- und Asphaltarbeiten, das Spülen der Sielleitungen, Erneuerung der Markierung sowie der Austausch und die Instandhaltung der Startbahnbefeuerung. Diese Maßnahmen sind notwendig, um weiterhin einen sicheren Flugbetrieb am Hamburg Airport zu gewährleisten.

Die Termine für die Bahnsperrungen 2021:

  • Bahn 05/23 (Niendorf/Langenhorn): 2. Juni 2021 (Betriebsanfang) bis 9. Juni 2021 (Betriebsende)
  • Bahn 15/33 (Norderstedt/Alsterdorf): 8. September 2021 (Betriebsanfang) bis 15. September 2021 (Betriebsende) 

Neu in 2021: 
Durch ein optimiertes Verfahren verkürzt sich die Sperrzeit auf jeweils eine Woche pro Bahn. Die restlichen Arbeiten verteilt der Hamburger Flughafen auf das gesamte Jahr. Dafür sind in den Wintermonaten ein Arbeitstag pro Woche und in den Sommermonaten zwei Arbeitstage pro Woche vorgesehen. Es steht ein festes Zeitfenster zur Verfügung: Die Instandhaltungsarbeiten starten frühstens um 10:30 Uhr und enden spätestens um 16:30 Uhr. Auf diese Weise werden z.B. wartungsbedingte Änderungen der Start- und Landerichtungen in den Morgen- und Abendstunden vermieden.
 


Melden Sie sich zu unserem Nachbarschafts-Newsletter an und erhalten Sie Neuigkeiten und Informationen zu baulichen Maßnahmen uvm am Hamburg Airport.

Newsletter-Anmeldung
Bitte tragen Sie Ihre E-Mail Adresse ein Bitte tragen Sie eine gültige E-Mail Adresse ein
Bitte wählen Sie eine Anrede aus
Bitte tragen Sie Ihren Vornamen ein
Bitte tragen Sie Ihren Nachnamen ein

* Pflichtfeld