Hamburg Airport Termine der jährlich notwendigen Bahnsperrungen
Piste am Hamburger Airport

Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten an den Pisten

Hamburg Airport nimmt alljährlich wichtige Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten an seinen Start- und Landebahnen vor. Zu den notwendigen Arbeiten gehören unter anderem die Beseitigung von Gummiabrieb an den Aufsetzpunkten, Beton- und Asphaltarbeiten, das Spülen der Sielleitungen, Erneuerung der Markierung sowie der Austausch und die Instandhaltung der Startbahnbefeuerung. Diese Maßnahmen sind notwendig, um weiterhin einen sicheren Flugbetrieb am Hamburg Airport zu gewährleisten.

Die Termine für die Bahnsperrungen 2020:

  • Pisten 05/23 (Niendorf/Langenhorn) von Mi. den 03.06.2020, 06:00 Uhr (Betriebsanfang), bis Mi. 17.06.2020, 23:00 Uhr (Betriebsende)
  • Pisten 15/33 (Norderstedt/Alsterdorf) von Mi. den 02.09.2020, 06:00 Uhr (Betriebsanfang), bis Mi. 09.09.2020, 23:00 Uhr (Betriebsende) AKTUALISIERT


Jedes Jahr werden am Hamburg Airport abwechselnd beide Start- und Landebahnen für Wartungs- und Sanierungsarbeiten für rund zwei Wochen gesperrt. Hier ein kleiner Einblick über die Baumaßnahmen.