Hamburg AirportOrientieren & ErlebenAirport erleben Wussten Sie schon, ...
feuerwehr
© Michael Penner

Wussten Sie schon, ...

... dass die Feuerwehr in nur drei Minuten jeden Winkel des Flughafens erreicht?


Die Hamburg Airport Feuerwehr ist eine extrem schlagkräftige Truppe. Rund 90 hauptberufliche Feuerwehrleute arbeiten hier in zwei Schichten. Die Feuerwache ist dabei rund um die Uhr mit 23 Mann  besetzt, die in maximal drei Minuten jeden Winkel des Flughafens erreichen können. Müssen sie ausrücken, stehen ihnen mehr als 16 Fahrzeuge zur Verfügung, darunter vier Flugfeldlöschfahrzeuge des Typs „Z8“ – wahre Riesen. Ihr Wassertank fasst 12.400 Liter und die Wurfweite des Werfers liegt bei 90 Metern. Die löschtechnische Ausrüstung jedes Fahrzeuges umfasst zusätzlich 800 Liter Schaumlöschmittel und 500 Kilogramm Löschpulver.

Außerdem wacht die Feuerwehr unter anderem über 11.000 Brandmelder, 3.000 Feuerlöscher, 250 Erste-Hilfe-Kästen und 26 Atemschutzgeräte. Insgesamt rücken die Feuerwehrleute zu mehr als 3.000 Einsätzen pro Jahr aus. Diese sind überwiegend dem feuerwehrtechnischen und notfallmedizinischen Bereich zugeordnet. Um für alle Eventualitäten immer bestens gewappnet zu sein, absolviert die Feuerwehr außerdem regelmäßig Übungen zu verschiedenen Szenarien. Dazu zählen auch Flugunfallübungen. Wie genau das aussieht, erfahren Sie hier.