Hamburg AirportPresse Wizz Air feiert Erstflug von Hamburg Airport nach Cluj
Pressemitteilung

Wizz Air feiert Erstflug von Hamburg Airport nach Cluj

erstflug-wizz-cluj-crew
erstflug-wizz-cluj

Neue Verbindung nach Cluj vergrößert das Streckenangebot in Osteuropa / Auch rumänische Hauptstadt Bukarest wieder im Angebot

07.07.2021

Die ungarische Fluggesellschaft baut ihr Streckenangebot von Hamburg nach Osteuropa weiter aus: Ab 7. Juli 2021 fliegt Wizz Air jeden Mittwoch und Sonntag in die rumänische Stadt Cluj, die neu mit der Hansestadt verbunden ist. Neben dieser neuen Strecke im Wizz-Programm fliegt die Airline seit Anfang Juni auch wieder Bukarest an. Zudem bietet Wizz Air sieben weitere osteuropäische Ziele ab Hamburg an: Belgrad, Danzig, Kiew, Chisinau, Skopje, Tirana und Varna. Somit haben Norddeutsche diesen Sommer eine große Auswahl an attraktiven Destinationen in Osteuropa.

„Cluj gehört zu den wichtigsten kulturellen, wirtschaftlichen und wissenschaftlichen Zentren Rumäniens. Wir freuen uns sehr, dass Wizz Air diese spannende Destination nun ab Hamburg Airport anfliegt und damit das Angebot zu den ost- und südosteuropäischen Zielen weiter ausbaut“, sagt Gesa Zaremba, Head of Airline & Traffic Development am Hamburg Airport.

Cluj – die Stadt der Burgen, Festungen und botanischen Gärten

Die Vielfalt der zweitgrößten Stadt Rumäniens ist groß: Neben einer lebendigen Kunstszene hat die Stadt viele historische Sehenswürdigkeiten zu bieten. Mit unzähligen Festungen und Burgen kommen nicht nur die Entdecker, sondern auch die Naturliebhaber auf ihre Kosten. Die botanischen Gärten und Parks laden sowohl zu langen Spaziergängen als auch zum Verweilen ein. Beeindruckend ist zudem die kulturelle Mischung aus rumänischen, deutschen und ungarischen Traditionen, die das vielfältige Kulturleben auszeichnen.

Mit Wizz Air zu Urlaubszielen in Osteuropa

Neben der neuen Strecke bietet Wizz Air im Sommer insgesamt neun vielfältige Ziele in Ost- und Südosteuropa ab Hamburg Airport. Inzwischen hat sich die Fluggesellschaft als zuverlässiger Partner Richtung Osteuropa etabliert: So fliegt die Airline nach Varna in Bulgarien und nach Skopje in Mazedonien. Zudem verbindet Wizz Air die Hansestadt mit der ukrainischen Hauptstadt Kiew und Danzig an der polnischen Ostseeküste. Hinzu kommen Belgrad, Chisinau, Lwiw, Riga und Tirana. Diesen Sommer plant die ungarische Fluggesellschaft bis zu 25 Abflüge pro Woche ab Hamburg.

Wizz Air ist die größte Low Cost Airline-Gruppe in Zentral- und Osteuropa und arbeitet mit einer modernen Flotte von Airbus A320neo und A321neo. Alle Flüge von Wizz Air sind unter www.wizzair.com/de oder im Reisebüro buchbar.

Ansprechpartnerinnen für Journalisten/Medien

Neuer Inhalt (1)
Presse
Pressestelle
Außerhalb der Bürozeiten / Wochenende sind wir per E-Mail erreichbar.
katja bromm
Presse
Katja Bromm
Leiterin Kommunikation / Pressesprecherin
janet niemeyer
Presse
Janet Niemeyer
Leiterin Presse / Pressesprecherin
Janina Rautenstrauch-Ulbricht
Presse
Janina Rautenstrauch-Ulbricht
Stellv. Pressesprecherin