Hamburg AirportPresse Sicher durch den Herbst: Warnwesten für Kita-Kinder zu gewinnen
Pressemitteilung

Sicher durch den Herbst: Warnwesten für Kita-Kinder zu gewinnen

kids-warnwesten-1
kids-warnweste

Hamburg Airport verlost 1.000 Sicherheitswesten in der Flughafenregion / Kindertagesstätten können sich ab heute ganz einfach bewerben

18.08.2021

Die dunkle Jahreszeit steht kurz bevor. Wenn die Tage wieder kürzer werden und das Wetter eintrübt, ist eines besonders wichtig: gut sichtbare, leuchtende Kleidung im Straßenverkehr – dies gilt besonders für die Kleinsten. Daher stellt das Nachbarschaftsteam von Hamburg Airport erstmalig und kostenlos 1.000 Sicherheitswesten für insgesamt 40 Kindertagesstätten aus der Flughafenregion zur Verfügung.

Als stadtnaher Flughafen ist Hamburg Airport fest in der Region verankert und nimmt seine gesellschaftliche Verantwortung als guter Nachbar sehr ernst. Auch die Zukunft der Metropolregion wird aktiv mitgestaltet. Dazu gehören auch die kleinsten Hamburgerinnen und Hamburger. Herbst und Winter sind nicht mehr weit entfernt, und gerade für die Kleinsten ist es dann besonders wichtig, auf allen Wegen gut erkennbar und sicher zu sein. Daher sorgt Hamburg Airport zum diesjährigen Kita-Start in die Herbstsaison für mehr Sicherheit im Alltag und verlost erstmalig und kostenlos 1.000 Warnwesten für 40 Kindestagesstätten aus der Region. Pro Kita können bis zu 25 Westen gewonnen werden.

Gunnar Sadewater, Leiter Veranstaltungen, Besucher, Nachbarschaft am Hamburg Airport, hat das Warnwesten-Projekt für Kitas ins Leben gerufen. Er sagt: „Wir wissen, wie wichtig es ist, ein Augenmerk auf alle Verkehrsteilnehmenden zu haben. Auch bei uns am Flughafen hat Sicherheit oberste Priorität. Wer sich auf dem Vorfeld zwischen parkenden und fahrenden Flugzeugen bewegt, muss gut sichtbar sein – deswegen sind Sicherheitsjacken und -westen bei uns Pflicht und jeder trägt sie. Wir freuen uns, wenn sich möglichst viele Kitas aus der Region beteiligen und wir auch im Straßenverkehr zu mehr Sicherheit für die Kleinsten beitragen können.“

Mitmachen ist ganz einfach: Auf der Internetseite www.hamburg-airport-bewegt.de einfach das Bewerbungsformular ausfüllen und abschicken – schon nimmt die Kita am Losverfahren teil. Die Bewerbungsphase beginnt heute, am 18. August 2021. Bewerbungsschluss ist 30. September 2021. Anmelden können sich alle Kindertagesstätten in der Metropolregion Hamburg. Hamburg Airport wünscht allen Bewerberinnen und Bewerbern viel Erfolg!

Ansprechpartnerinnen für Journalisten/Medien

Neuer Inhalt (1)
Presse
Pressestelle
Außerhalb der Bürozeiten / Wochenende sind wir per E-Mail erreichbar.
katja bromm
Presse
Katja Bromm
Leiterin Kommunikation / Pressesprecherin
janet niemeyer
Presse
Janet Niemeyer
Leiterin Presse / Pressesprecherin
Janina Rautenstrauch-Ulbricht
Presse
Janina Rautenstrauch-Ulbricht
Stellv. Pressesprecherin