Hamburg AirportKarriereAusbildung Studienintegrierende Ausbildung zum/zur Industriekaufmann/frau (m/w/d) & Studium BWL – Industrielles Management (B.A.)

Studienintegrierende Ausbildung zum/zur Industriekaufmann/frau (m/w/d) & Studium BWL – Industrielles Management (B.A.)

studentin-denise-carbone

Hamburg Airport – Dein Start in die Karriere

Dieses Jahr Passagier – nächstes Jahr Azubi?

Dich haben die internationalen Vorgänge an Flughäfen schon immer fasziniert und Du würdest gern einen Einblick hinter die Kulissen bekommen? Du wünschst Dir ein spannendes und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld?

Norddeutschlands größter Flughafen bietet genau das und noch viel mehr; vielfältige Ausbildungsberufe, interessante Weiterbildungsmöglichkeiten, kompetente Ausbilder und ein tolles Azubiteam auf deiner Startbahn als Überflieger.

Du hast Dich schon immer gefragt wie die vielseitigen Abteilungen am Flughafen zusammenarbeiten, damit der (Flug-)Betrieb funktioniert? Projekte von der Planung bis zur Umsetzung zu begleiten und durchzuführen spricht Dich an? Für Dich ist es genau das richtige das erlernte theoretisches Wissen direkt in der Praxis anzuwenden? Du hast Freude am Umgang mit Menschen und Spaß Dich mit (neuen) EDV – Programmen sowie der Digitalisierung auseinanderzusetzen?

Dann komm´ an Bord und werde Teil der Hamburg Airport Family!

In diesem Jahr bieten wir erstmalig ein neues Konzept einer Ausbildung mit inkludiertem BWL-Studium an. Dieses Modell beinhaltet somit eine 3-jährige Ausbildung der Industriekaufleute (m/w/d), sowie ein 4-jähriges BWL-Studium mit dem Schwerpunkt „Industrielles Management“. Der große Vorteil ist, dass die Ausbildung und das Studium nicht nacheinander, sondern gleichzeitig stattfinden und sich die Inhalte somit ergänzen. Nach 18 Monaten entscheidest Du anhand Deiner gemachten Erfahrungen und unterstützt durch ein Coaching erneut, ob Du den Weg zur Doppelqualifizierung fortsetzen oder möglicherweise ausschließlich die betriebliche Ausbildung beenden möchtest.

Da dies eine Kombination aus der Ausbildung der Industriekaufleute und einem Studium ist, lernst Du das Tagesgeschäft der verschiedenen Abteilungen am Flughafen kennen, übernimmst Assistenzaufgaben, unterstützt aktiv bei abwechslungsreichen Projekten oder wirkst an unseren vielseitigen Dienstleistungsprozessen aus kaufmännischer Sicht mit. Des Weiteren erhältst Du einen tiefen Einblick und eine breite Übersicht über Verfahrensweisen und unternehmerische Zusammenhänge eines modernen Großflughafens. Zu Deiner Arbeit zählen sowohl die Recherche und Entwicklung von Projekten als auch deren Präsentation.

Die Aufgaben der Industriekaufleute und Studenten (und somit auch die Einsatzbereiche) teilen sich u.a. in folgende Abteilungen und Bereiche auf:

  • Personalwesen
  • Einkauf
  • Finanzen & Rechnungswesen
  • Lagerhaltung
  • Umwelt
  • Center Management
  • Marketing
  • Controlling
  • Aviation
  • Ground Handling

Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre und endet mit einer Prüfung vor der Handelskammer. Die praktische Berufsausbildung wird durch den theoretischen Blockunterricht an der Beruflichen Schule für Wirtschaft Hamburg-Eimsbüttel (BS26) ergänzt.

Die Studiendauer beträgt 4 Jahre und endet mit der Bachelorthesis und dem Erreichen des Bachelor of Arts, B.A. Die Studieninhalte werden an der BHH (Berufliche Hochschule Hamburg) vermittelt. Dies erfolgt zum Teil nachmittags nach der Berufsschule, teilweise jedoch auch als Block an der Hochschule.

  • Abitur oder Fachhochschulreife (schulischer Teil reicht nicht aus)
  • Deutsch, Englisch und Mathematik bis zum Abitur
  • rasche Auffassungsgabe und logisches Denkvermögen
  • Dienstleistungsbereitschaft
  • selbstständiges Arbeiten sowie Teamfähigkeit
  • Organisationstalent
  • Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen

Wenn Du Freude am Umgang mit Menschen hast, analytisch begabt bist und Interesse an kaufmännischen Zusammenhängen besitzt, dann ist dieses Studium für Dich der Runway zum Erfolg.

Informationen zu der BHH findest Du unter: An der BHH lernen - Berufliche Hochschule Hamburg (BHH)

Interesse? Dann bewirb dich hier für den Ausbildungsstart am 01.08.2022!