Hamburg AirportKarriereAusbildung Fachinformatiker: Schwerpunkt Systemintegration (m/w/d)
Ausbildung

Fachinformatiker: Schwerpunkt Systemintegration (m/w/d)

Azubi-Fachinformatiker

Bist Du talentiert beim Installieren von Hard- und Software? Wo andere bei der PC-Fehlersuche genervt aufgeben, läufst Du erst richtig warm? Du weißt genau wie Du die Soft- und Hardware Deines Computers konfigurieren musst um das beste Ergebnis zu erzielen?

Dann komm´ an Bord und werde Teil der Hamburg Airport Family!

Als Fachinformatiker für Systemintegration (m/w/d) bist Du dafür zuständig IT-Systeme zu planen, zu konfigurieren und zu integrieren. Zudem identifizierst und behebst Du auftretende Störungen systematisch unter Einsatz von Diagnosesystemen. Unsere Fachinformatiker sind außerdem Ansprechpartner für unsere Anwender, also alle Mitarbeiter des Hamburger Flughafens und unterstützen diese bei auftretenden Störungen oder beraten diese bspw. über die Auswahl und den Einsatz von EDV-Geräten.

Die Aufgabenbereiche unserer Fachinformatiker teilen sich in folgende Teams auf:

  • Teams Clients – Konfiguration von PC’s, Clientservice
  • Team Security – Integration und Administration der Sicherheitstechnik
  • Team Network – Lan, WAN- und WLAN Netzwerke
  • Team Communication – Systeme für Sprache und Bild – analog und digital
  • Team Provider-Steuerung – Steuerung externer Dienste für den Flughafen

Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre und endet mit einer Prüfung vor der Handelskammer. Die praktische, fachliche Ausbildung findet in der Tochterfirma AIRSYS (Airport Business Information Systems GmbH) des Flughafen Hamburgs statt. Zur Vertiefung der kaufmännischen Kenntnisse, die auch in der Schule vermittelt werden, durchläufst Du zudem unsere jeweiligen Abteilungen (der Flughafen Hamburg GmbH), wie z.B. den Umweltschutz, das Personalwesen oder auch die Arbeitssicherheit.
Die theoretische Ausbildung findet im Blockunterricht an der Beruflichen Schule ITECH Elbinsel Wilhelmsburg (BS14) statt, dies ist auch bilingual möglich.


Wir setzen voraus:

Wenn Du zahlen- und technikaffin bist, nicht täglich an Deinem Rechner verzweifelst, sorgfältig und verantwortungsvoll arbeiten kannst, dann ist diese Ausbildung für Dich der Runway zum Erfolg.

  • sehr guter MSA (Mittlerer Schulabschluss) oder Fachabitur/Abitur
  • gute Noten in Mathematik, Deutsch und Englisch
  • Interesse an Software, Hardware sowie Spaß an Mathematik und Technik
  • Organisationstalent
  • Logisches Denken, Sorgfalt und Genauigkeit
  • Lösungsorientiertes Denken und Handeln
  • Fähigkeit zu Teamwork und selbständigen Arbeiten
vanessa-sauer
Bewerbermanagement
Vanessa Sauer
Ausbildungsressort
Weiterlesen
vorfeld-terminal-weitwinkel
Unternehmen
Hamburg Airport – die Nummer 1 im Norden
Alle Informationen rund um den Standort Hamburg Airport.