Hamburg AirportPresse Streik-Ankündigung des Cockpit-Personals von Lufthansa für 2. September 2022
Pressemitteilung

Streik-Ankündigung des Cockpit-Personals von Lufthansa für 2. September 2022

Airline Vorfeld

Hamburg Airport informiert

01.09.2022

Die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit hat das Lufthansa Cockpitpersonal zu einem eintägigen Streik aufgerufen. Aus diesem Grund kommt es am Freitag, 2. September, laut einer Lufthansa-Information zu einer fast kompletten Einstellung des Flugprogrammes bei Lufthansa.

Im Laufe des heutigen Donnerstags wird Lufthansa den Flugplan anpassen und die Annullationen publizieren. Alle Gäste mit Kontaktdaten in der Buchung werden von Lufthansa über SMS oder Mail informiert.
Siehe Info: Aktuelle Fluginformationen | Lufthansa

Folgende Flüge hatte Lufthansa am 2. September ab Hamburg geplant:

Ankünfte

Abflüge

Frankfurt

10

11

München

11

10

Insgesamt geplant sind 156 Ankünfte und 158 Abflüge am Hamburg Airport.

Passagiere, die in dem genannten Zeitraum Lufthansa-Flüge gebucht haben oder von Flugausfällen betroffen sind, kontaktieren für mehr Informationen bitte direkt Lufthansa unter der Internetseite Aktuelle Fluginformationen | Lufthansa

Wenn Sie als Medienvertreter Fragen zu Streichungen oder weiteren Details haben bzw. ein Interview führen möchten, wenden Sie sich bitte direkt an die Pressestelle von Lufthansa: Ansprechpersonen - Lufthansa Group