Hamburg AirportPlanen & BuchenReisetipps & Infos Sicher fliegen ab Hamburg Airport
Reisen in Coronazeiten

Sicher fliegen ab Hamburg Airport

Die Einschränkungen zur Eindämmung des Coronavirus werden nach und nach gelockert. Dadurch entstehen auch wieder mehr Möglichkeiten zu reisen. Die Fluggesellschaften haben bereits reagiert und bieten wieder mehr Flüge an – auch ab Hamburg Airport.

Wir haben uns auf das Reisen während der Corona-Pandemie bestmöglich vorbereitet und möchten, dass Sie gut und sicher fliegen können. Auf dieser Seite möchten wir Ihre Fragen beantworten und einen Überblick über unsere Maßnahmen geben.

Maßnahmen am Hamburg Airport

Am Hamburg Airport gibt es zwei Corona-Testzentren:

  • Das Testzentrum der Stadt Hamburg im Terminal Tango bietet kostenlose Tests für Reiserückkehrer aus RKI-Risikogebieten an, die mit dem Flugzeug am Hamburg Airport ankommen.
  • Das Testzentrum von Centogene im Terminal 1 bietet kostenpflichtige Tests für die breite Öffentlichkeit an.

Mehr Informationen finden Sie hier.

Bitte beachten Sie, dass am Hamburg Airport eine Maskenpflicht gilt. Ausnahmefälle sind in den untenstehenden FAQ erläutert. Falls Sie keine Mund-Nase-Bedeckung mitgebracht haben, können Sie diese kontaktlos an unseren Selbstbedienungsautomaten an der Zentralen Sicherheitskontrolle und im Gate-Wartebereich erwerben. An den Selbstbedienungsautomaten erhalten Sie außerdem Hygienetücher und -sprays für Ihre Reise.

Damit alle sicher reisen können, ist es wichtig, dass Sie sich an die Vorschriften halten und auf sich selbst sowie andere achten. Mit einem mobilen Serviceteam in den Terminals sowie auf der Fluggast-Pier setzen wir auf zusätzliche Unterstützung und Aufklärung für alle Passagiere.

Überall dort, wo es möglicherweise zu Schlangenbildungen kommt (z.B. Check-in, Sicherheitskontrolle) wurden Bodenmarkierungen angebracht, um Ihnen das Einhalten eines Mindestabstandes von 1,5 Meters zu erleichtern.

Auf den Wartebänken in den Terminals und an den Gates wurden einzelne Sitzplätze gesperrt, um sicherzustellen, dass Sie mit genügend Abstand zueinander sitzen können.

In allen Sanitärräumen des Flughafens sowie an verschiedenen Stellen in den Terminals und auf der Pier finden Sie Handdesinfektionsspender, die regelmäßig aufgefüllt werden.

In den Terminals erfolgen regelmäßige Durchsagen auf Deutsch und Englisch, um Sie über die empfohlenen Hygienemaßnahmen zu informieren. Die Hinweise finden Sie zusätzlich auf den Monitoranzeigen und mobilen Anzeigetafeln in den Terminals. 

Ein Transport zu den Flugzeugen per Bus wird am Hamburg Airport derzeit vermieden. Fluggäste steigen hauptsächlich über Fluggastbrücken oder direkt zu Fuß vom Gebäude ins Flugzeug ein. Sollte es trotzdem zu Busfahrten zwischen den Terminals und Flugzeugen kommen, wurde die maximale Anzahl an Passagieren pro Bus reduziert, um genügend Abstand zu gewährleisten. 

Auch an der Sicherheitskontrolle geben Bodenmarkierungen den Sicherheitsabstand vor. Bitte beachten Sie, dass aktuell nur ein Handgepäckstück mit durch die Sicherheitskontrolle genommen werden darf. Der direkte Körperkontakt zwischen Mitarbeiter und Fluggast wird minimiert. 

Wir empfehlen die freiwillige Nutzung der offiziellen Corona-Warn-App der Bundesregierung, wenn Sie sich als Passagier oder Besucher am Hamburg Airport aufhalten. Dadurch werden Sie zeitnah informiert, wenn bei einem anderen Nutzer, der sich in Ihrer Nähe aufgehalten hat, das Coronavirus nachgewiesen wurde. Auf diese Weise können Sie schnell reagieren, um sich und Ihre Mitmenschen zu schützen.

Informationen über die Corona-Warn-App erhalten Sie hier: https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/corona-warn-app

Erklärfilm: Sicher fliegen ab Hamburg Airport

In diesem Video sehen Sie alle Verhaltensregeln und -hinweise, die Sie derzeit am Hamburg Airport beachten müssen. Wir wünschen eine gute Reise!


Praktische Checkliste zum Download

Wir möchten, dass Sie sich auf Ihrer Reise wohl und sicher fühlen. In unserer praktischen Checkliste haben wir für Sie die wichtigsten Tipps und Maßnahmen für eine sichere Reise ab Hamburg Airport zusammengestellt – von der Planung Ihres Fluges bis hin zum Abheben über die Wolken.

Häufig gestellte Fragen

Wie sicher ist eine Reise ab Hamburg Airport derzeit?

Hamburg Airport hat zahlreiche Maßnahmen ergriffen, um seinen Fluggästen ein sicheres Reiseerlebnis zu ermöglichen. Mehr Informationen zu diesen Maßnahmen finden Sie weiter oben auf dieser Seite unter "Maßnahmen am Hamburg Airport".

Wie an allen öffentlichen Orten ist es am Flughafen wichtig, auch weiterhin die empfohlenen Maßnahmen zu beachten: Halten Sie einen Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Menschen ein, waschen Sie sich regelmäßig gründlich die Hände und beachten Sie die Hust- und Nies-Etikette. Wenn Sie sich krank fühlen, verschieben Sie bitte Ihre Reise – in Ihrem eigenen Sinne und im Sinne Ihrer Mitmenschen.
 

Wie sicher ist die Reise in einem Flugzeug?

Die Fluggesellschaften haben ebenfalls eine Reihe von Maßnahmen ergriffen, um die Kontaktintensität zwischen dem Kabinenpersonal und den Passagieren zu reduzieren. 

Beispielhafte Maßnahmen hierfür sind:

  • Auf Flügen einiger Fluggesellschaften gilt die Pflicht zum Tragen eines sogenannten Mund-Nasen-Schutzes, um das Infektionsrisiko weiter zu reduzieren. Bitte informieren Sie sich vorab über die Bestimmungen Ihrer Fluggesellschaft und bringen Sie eine Mundschutzmaske mit.
  • Reduktion des Services um aufwändige Handreichungen
  • Temporäre Einstellung von Bordverkauf, Getränkeservices und Erfrischungstüchern
  • Verlangsamung des Aussteigeprozesses, um die Abstandhaltung zu erleichtern

Bitte wenden Sie sich bei Fragen zu den Maßnahmen im Flugzeug direkt an die jeweilige Airline. Die Kontaktdaten finden Sie unter anderem hier.
 

Müssen Passagiere und Besucher am Hamburg Airport eine Mund-Nase-Bedeckung tragen?

In den Terminals von Hamburg Airport gilt die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung. Grundlage hierfür ist die Corona-Verordnung der Freien und Hansestadt Hamburg, die ab dem 27. Mai 2020 gültig ist. Bitte bringen Sie eine Mundschutzmaske zum Flughafen mit und setzen Sie diese vor dem Betreten der Terminals auf.

Auch in allen Geschäften am Flughafen, im öffentlichen Nahverkehr und an Bord zahlreicher Fluggesellschaften besteht eine Masken-Tragepflicht. Fluggäste sollten die Hinweise ihrer Fluggesellschaft beachten.

Ausgenommen von der Regelung sind Kinder unter sieben Jahren und Personen, die aufgrund gesundheitlicher Beeinträchtigung oder Behinderung keine Mund-Nase-Bedeckung tragen können.
 

Gibt es am Flughafen die Möglichkeit, einen Mundschutz zu erwerben?

An Selbstbedienungsautomaten an der Zentralen Sicherheitskontrolle und im Gate-Wartebereich können Sie Mund-Nasen-Bedeckungen sowie Hygienetücher und -sprays für die Reise kontaktlos erwerben.
 

Wo finde ich Möglichkeiten, meine Hände zu waschen oder zu desinfizieren?

Am Hamburg Airport finden Sie sowohl im öffentlichen Bereich als auch im Sicherheitsbereich zahlreiche Sanitärräume. Die nächstgelegenen Sanitärräume werden Ihnen vor Ort durch entsprechende Beschilderungen angezeigt. In allen Sanitärräumen finden Sie auch Desinfektionsmittelspender. Zudem wurden in den Terminals und auf der Pier weitere Desinfektionsmittelspender aufgestellt.
 

Gibt es besondere Regelungen bei der Sicherheitskontrolle, um einen physischen Kontakt weitestgehend zu vermeiden?

Auch im Wartebereich vor der zentralen Sicherheitskontrolle wurden Bodenmarkierungen angebracht, um Sie bei der Einhaltung eines Abstands von 1,5 Metern zu unterstützen. Aufgrund der aktuellen Entwicklungen durch die Ausbreitung von Covid-19 ermöglicht die EU-Kommission den Mitgliedsstaaten für den Bereich der Luftsicherheit temporäre Anpassungen bei den Kontrollverfahren.

Das bedeutet für Sie, dass Sie ggf. getragene Mundschutze und getragene Handschuhe für die Sicherheitskontrolle nicht ablegen müssen. Sollten Sie einen Mundschutz tragen, muss dieser kurzzeitig zur Identitätskontrolle abgenommen oder heruntergeschoben werden. Durch eine Anpassung der Kontrollprozesse wird zudem weitestgehend auf eine manuelle Personennachkontrolle und damit direkten Körperkontakt verzichtet. Hierzu dürfen sich in den Taschen der Bekleidung keine Gegenstände mehr befinden.

Pro Person darf aktuell nur ein Handgepäckstück mit durch die Sicherheitskontrolle genommen werden.
 

Werden am Hamburg Airport Corona-Tests durchgeführt?

Am Hamburg Airport gibt es zwei Corona-Testzentren:

  • Das Testzentrum der Stadt Hamburg im Terminal Tango bietet kostenlose Tests für Reiserückkehrer aus RKI-Risikogebieten an, die mit dem Flugzeug am Hamburg Airport ankommen. Für diese Gruppe ist ein Corona-Test nach der Ankunft verpflichtend.
  • Das Testzentrum von Centogene im Terminal 1 bietet kostenpflichtige Tests für die breite Öffentlichkeit an.

Weitere Informationen finden Sie hier.
 

Wo muss ich mich melden, wenn ich aus einem Risikogebiet zurückkomme?

Nach der Rückkehr aus einem Risikogebiet sind Reisende verpflichtet, sich beim zuständigen Gesundheitsamt zu melden. Diese Meldung kann unkompliziert online sowie mobil erfolgen, dort können auch bereits vorliegende Testergebnisse an das Gesundheitsamt hochgeladen werden: https://serviceportal.hamburg.de/HamburgGateway/Service/Entry/AFM_MERG
 

An wen kann ich mich wenden, wenn ich mich krank fühle oder den Verdacht habe, dass ein anderer Passagier krank ist?

Wenn Sie sich krank fühlen oder einer Ihrer Mitreisenden Krankheitssymptome (z.B. Husten, Fieber, Atemnot) aufweist, wenden Sie sich bitte an das Deutsche Rote Kreuz in Terminal 2 (Abflugebene) oder an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Hamburger Flughafens vor Ort. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden bei Bedarf den Flughafenärztlichen Dienst oder das zuständige Gesundheitsamt zur weiteren Abklärung hinzuziehen. 
 

Warum empfiehlt Hamburg Airport die Nutzung der Corona-Warn-App?

Hamburg Airport und die Fluggesellschaften haben bereits viele Maßnahmen ergriffen, um Sie auf Ihrer Reise und bei Ihrem Besuch am Flughafen zu schützen. Als ergänzende Maßnahme empfehlen wir die freiwillige Nutzung der offiziellen Corona-Warn-App der Bundesregierung. Dadurch werden Sie zeitnah informiert, wenn bei einem anderen Nutzer, der sich in Ihrer Nähe aufgehalten hat, das Coronavirus nachgewiesen wurde. Auf diese Weise können Sie schnell reagieren, um sich und Ihre Mitmenschen zu schützen.

Informationen über die Corona-Warn-App erhalten Sie hier: https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/corona-warn-app

Welche Check-in-Schalter sind wieder in Betrieb? In welchem Terminal findet man welche Airline?

Seit dem 1. Juli haben wieder beide Terminals am Hamburg Airport geöffnet. Die Übersicht über die Terminalverteilung der Airlines finden Sie hier.
 

Gibt es aktuell besondere Regelungen an der Sicherheitskontrolle?

Pro Person darf aktuell nur ein Handgepäckstück mit durch die Sicherheitskontrolle genommen werden. 
 

Welche Lounges sind aktuell für die Passagiere geöffnet?

Die Hamburg Airport Lounge (Airport Plaza, Sicherheitsbereich) ist täglich 7:00 bis 18:00 Uhr für Passagiere geöffnet. 

Seit dem 22. Juli 2020 ist zudem die Lufthansa Lounge (Pier, bei Gate A19, Sicherheitsbereich) wieder für Passagiere der Airline geöffnet. Die aktuellen Öffnungszeiten sind: Montag bis Freitag 6:00 bis 19:45 Uhr, Samstag 6:00 bis 17:30 Uhr sowie Sonntag 6:00 bis 19:45 Uhr.
 

Welche Parkhäuser haben geöffnet?

Aktuell können die Parkhäuser P1 und P4 ohne Online-Reservierung angefahren werden. Wer vorab online einen Stellplatz reserviert, hat momentan die Auswahl zwischen den Parkhäusern P1, P2, P4 und P5. Zum Tarif „Happy Parking“ sind aktuell 7 Tage im P1 (Ebenen 1-5) bereits ab 39 Euro zzgl. Reservierungsgebühr buchbar.

Wenn Sie Ihr Fahrzeug noch in einem der geschlossenen Parkhäuser abgestellt haben, können Sie trotzdem wie gewohnt ausfahren.

Bitte beachten Sie, dass in der Online-Parkplatzreservierung bis auf weiteres nicht mehr die Möglichkeit besteht mit dem Lastschriftverfahren zu bezahlen. Es kann ausschließlich mit Kreditkarte gezahlt werden.

Der Holiday Shuttle P8-9 ist seit dem 3. April 2020 temporär eingestellt. 
 

Ist Hamburg Airport weiterhin mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar?

Sie erreichen Hamburg Airport weiterhin mit der S-Bahn-Linie S1, die Sie im 10-Minuten-Takt in nur 25 Minuten vom Hauptbahnhof zum Flughafen bringt. Zudem fahren verschiedene Buslinien des HVV den Flughafen an. Bitte beachten Sie, dass innerhalb von öffentlichen Verkehrsmitteln eine Mundschutzpflicht gilt.

Ich möchte in den Urlaub fliegen / eine Geschäftsreise machen – welche Ziele werden aktuell ab Hamburg Airport angeflogen?

Eine Übersicht über das aktuelle Flugangebot ab Hamburg Airport und Inspiration für Ihren Urlaub finden Sie auf dieser Seite: https://www.hamburg-airport.de/de/flugziele-airlines

Bitte beachten Sie auch die aktuellen Informationen der jeweiligen Fluggesellschaften, da sich die Flugpläne kurzfristig ändern können. Tagesaktuelle Fluginformationen finden Sie zusätzlich auf unserer Homepage unter https://hamburg-airport.de/de/abflug.php (für Abflüge) bzw. https://hamburg-airport.de/de/ankunft.php (für Ankünfte).

Bitte beachten Sie bei der Buchung Ihres Fluges auch die aktuellen Reisehinweise des Auswärtigen Amtes.
 

Welche Länder sind aktuell Corona-sichere Reiseziele? Wohin sollte man vielleicht noch nicht fliegen?

Eine Übersicht zur aktuellen Lage in den Reiseländern sowie aktuelle Empfehlungen für Reisende finden Sie auf der Homepage des Auswärtigen Amtes: https://www.auswaertiges-amt.de/.
 

Ich habe Fragen zu meinem Flug (z.B. Flugstatus, Buchung, Änderung, Stornierung/Streichung). Wo erhalte ich Informationen?

Für Fragen zu Flugbuchungen oder zu bereits gebuchten Flügen wenden Sie sich bitte direkt an Ihre Fluggesellschaft. Die Kontaktdaten aller am Hamburg Airport vertretenen Fluggesellschaften finden Sie hier: https://www.hamburg-airport.de/de/flugziele-airlines

Haben die Shops wieder normal geöffnet?

Folgende Shops und Servicebetriebe sind am Hamburg Airport aktuell im öffentlichen Bereich für Sie geöffnet:

  • Edeka (öffentlicher Bereich, Airport Plaza, Ebene 0): täglich 6:00 bis 22:00 Uhr
  • Reisebank (nur Filiale in Terminal 2) (öffentlicher Bereich, Terminal 2, Ebene 0): montags bis freitags 10:00 bis 15:00 Uhr
  • Reinigung ZWO24 (öffentlicher Bereich, Terminal 1, Ebene 0): montags bis freitags 9:00 bis 14:00 Uhr
  • Press & Books (öffentlicher Bereich, Airport Plaza, Ebene 0): täglich: 06:00 - 19:00 Uhr
  • Boutique JAC (öffentlicher Bereich, Terminal 1, Ebene 0): montags bis freitags 12:00 bis 18:00 Uhr
  • Ladywa Uomo (öffentlicher Bereich, Terminal 2, Ebene 0): täglich 09:30 bis 18:00 Uhr
  • Flying Flowers (öffentlicher Bereich, Terminal 1, Ebene 0): täglich 10:00 bis 18:00 Uhr​
  • Mycell Store (öffentlicher Bereich, Terminal 1, Ebene 0): täglich 09:00 bis 18:00 Uhr
  • Klockmann (öffentlicher Bereich, Terminal 1, Ebene 0): täglich 09:00 bis 18:00 Uhr
  • Flying Tiger Copenhagen (öffentlicher Bereich, Terminal 1, Ebene 0): täglich 11:00 bis 17:00 Uhr
  • Arte Gallery (öffentlicher Bereich, Terminal 2, Ebene 0): täglich 11:00 bis 17:00 Uhr
  • Relay (öffentlicher Bereich, Terminal 1, Ebene 0): täglich 8:00 bis 18:00 Uhr
  • Hallhuber (öffentlicher Bereich, Airport Plaza, Ebene 0): täglich 12:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Lufthansa WorldShop (öffentlicher Bereich, Terminal 2, Ebene 1): täglich 08:00 bis 18:00 Uhr
         

Folgende Shops und Servicebetriebe sind am Hamburg Airport aktuell im Sicherheitsbereich für Sie geöffnet:

  • SØR (Sicherheitsbereich, Pier (bei Gate A17), Ebene 1): sonntags bis freitags 8:00 bis 19:00 Uhr, samstags 10:00 bis 16:00 Uhr
  • Heinemann Duty Free (Sicherheitsbereich, Airport Plaza, Ebene 1): montags bis mittwochs und samstags 08:00 bis 16:00 Uhr, donnerstags, freitags und sonntags 07:00 bis 19:00 Uhr
  • Destination Hamburg​ (Sicherheitsbereich Pier (hinter Gate A20), Ebene 1): freitags und sonntags 09:00 bis 19:00 Uhr
  • Sunglasses by Heinemann (Sicherheitsbereich, Pier (bei Gate A17), Ebene 1): freitags und sonntags 09:00 bis 19:00 Uhr
  • Wolford (Sicherheitsbereich, Pier (bei Gate A20), Ebene 1): täglich 08:00 bis 18:00 Uhr
  • Hermetise (Sicherheitsbereich, Pier (gegenüber Gate C15), Ebene 1): täglich 08:00 bis 18:00 Uhr
  • 5 Secrets (Sicherheitsbereich, Pier (gegenüber Gate C08), Ebene 1): täglich 08:00 bis 18:00 Uhr
  • Lindbergh (Sicherheitsbereich, Pier (gegenüber Gate C08), Ebene 1): täglich 08:00 bis 18:00 Uhr
  • Marc O`Polo (Sicherheitsbereich, Pier (bei Gate A20), Ebene 1): montags bis freitags 08:00 bis 17:00 Uhr
  • Lloyd (Sicherheitsbereich, Pier (gegenüber Gate C08), Ebene 1): täglich 08:00 bis 16:00 Uhr 
  • GANT (Sicherheitsbereich, Pier (bei Gate A20), Ebene 1): täglich 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Press & Books (Sicherheitsbereich, Airport Plaza, Ebene 1): täglich 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Olymp (Sicherheitsbereich, Pier (gegenüber Gate C08), Ebene 1): montags bis freitags 06:00 bis 17:00 Uhr, samstags und sonntags 08:00 bis 18:00 Uhr
  • Hugo Boss (Sicherheitsbereich, Pier (bei Gate A18), Ebene 1): freitags und sonntags 8:00 bis 18:00 Uhr
         

Aktion: 120 Minuten frei parken

Ab sofort können Kunden von Edeka, Metropolitan Pharmacy, Boutique JAC, Press & Books, Zwo24 Textilpflege, Ladywa Uomo sowie den teilnehmenden Reisebüros in den Parkhäusern am Hamburg Airport 120 Minuten kostenfrei* parken.

* Gültig nur bei teilnehmenden Geschäften und Reisebüros und nur ab einem Einkaufswert (Bon) von 30 Euro bei EDEKA sowie 15 Euro in den Weiteren oben genannten teilnehmenden Geschäften und Reisebüros. Sie erhalten den Parkwertcheck auf Nachfrage an der Kasse ausgehändigt. Nur ein Parkwertcheck pro Parkvorgang. Ab sofort gültig. Nur solange der Vorrat reicht. Eine Barauszahlung ist nicht möglich.
 

Haben die Gastronomiebetriebe wieder normal geöffnet?

Folgende Gastronomiebetriebe sind am Hamburg Airport aktuell im öffentlichen Bereich für Sie geöffnet:

  • SCOOM (öffentlicher Bereich, Terminal 1, Ebene 0): täglich 5:00 bis 22:00 Uhr
  • Dallmeyers Backhus (öffentlicher Bereich, Airport Plaza, Ebene 0): täglich 4:00 bis 22:00 Uhr
  • McDonald`s (öffentlicher Bereich, Terminal 1, Ebene 3): täglich 10:00 bis 18:00 Uhr
  • Starbucks (öffentlicher Bereich, Terminal 2, Ebene 0): montags bis freitags 7:30 bis 12:00 Uhr
  • Puro Gusto (öffentlicher Bereich, Terminal 1, Ebene 3): täglich 08:00 bis 16:00 Uhr     

Folgende Gastronomiebetriebe sind am Hamburg Airport aktuell im Sicherheitsbereich für Sie geöffnet:

  • Pier 2 Bar (Sicherheitsbereich, Pier (bei Gate C15), Ebene 1): täglich 04:30 bis 16:00 Uhr
  • Point Bar (Sicherheitsbereich, Pier (bei Gate C16), Ebene 1): täglich 06:00 bis 20:00 Uhr
  • Mövenpick Café (Sicherheitsbereich, Airport Plaza, Ebene 1): täglich 06:00 bis 11:00 Uhr
  • Sashimi Sushi (Sicherheitsbereich, Pier (bei Gate C15/C16), Ebene 1): täglich 10:00 bis 18:00 Uhr
  • St. Pauli Bar (Sicherheitsbereich, Pier (bei Gate A37-A40), Ebene 1): Montags, donnerstags und freitags morgens/vormittags
  • San Pino (Sicherheitsbereich, Airport Plaza, Ebene 2): montags bis freitags: 12:00 bis 19:00 Uhr
  • Bistro Pier 1 (Sicherheitsbereich, Pier (bei Gate A17/A18), Ebene 1): täglich 06:00 bis 19:00 Uhr
         

Wann hat der Reisemarkt im Terminal 1 geöffnet?

Die Reisebüros am Hamburg Airport öffnen ebenfalls nach und nach wieder ihre Türen: Im Reisemarkt (Terminal 1, Ebene 2) können Sie sich täglich von 10 bis 18 Uhr beraten lassen und Ihre Reise buchen.
 

Gibt es am Flughafen die Möglichkeit, einen Mundschutz zu erwerben?

An Selbstbedienungsautomaten an der Zentralen Sicherheitskontrolle und im Gate-Wartebereich können Sie Mund-Nasen-Bedeckungen sowie Hygienetücher und -sprays für die Reise kontaktlos erwerben.

Welche Reisebeschränkungen gelten aktuell für mein Reiseland? Wo erhalte ich weitere Informationen?

Eine Übersicht zur aktuellen Lage in den Reiseländern sowie aktuelle Empfehlungen für Reisende finden Sie auf der Website des Auswärtigen Amtes.

Auf der Website der International Air Transport Association (IATA) finden Sie eine interaktive Weltkarte, auf der die aktuellen Reiserichtlinien pro Reiseland aufgelistet werden.
 

Welche Reisebeschränkungen gelten aktuell für meine Rückkehr/Einreise nach Deutschland? Wo erhalte ich weitere Informationen?

Informationen zu den aktuellen Einreisebestimmungen nach Deutschland erhalten Sie beim Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat sowie bei der Freien und Hansestadt Hamburg

Sind die Aussichtsterrassen geöffnet?

Die Aussichtsterrasse in Terminal 1 ist wieder für Passagiere geöffnet. Die Aussichtsterrassen in Terminal 2 und an der Modellschau sind vorerst weiterhin für den Publikumsverkehr geschlossen. ​​
 

Wann finden Vorführungen in der Modellschau statt?

Ab dem 3. Juni finden montags, mittwochs und freitags (außer an Feiertagen) wieder Vorführungen in der Modellschau von Hamburg Airport statt. Diese starten jeweils um 10 Uhr, der Einlass beginnt um 09:45 Uhr. Bitte beachten Sie die gültige Maskenpflicht am Hamburg Airport.

Individuelle Rundfahrten im Follow Me Fahrzeug sind nach vorheriger Absprache jeweils montags, mittwochs und freitags um 11 Uhr möglich. Weitere Informationen unter: Airport erleben

Gruppenrundfahrten über die Vorfelder sind derzeit noch nicht möglich.

Das Belüftungssystem an Bord von Lufthansa schafft alle drei Minuten einen vollständigen Luftaustausch, sodass Sie unbesorgt und sicher reisen können.
Kontakte und Ansprechpartner
Kundencenter am Hamburg Airport
Sie erreichen das Kundencenter von Hamburg Airport montags bis samstags von 8:00 bis 18:00 Uhr.
Fluggesellschaften
Für Fragen zu Flugbuchungen oder zu bereits gebuchten Flügen wenden Sie sich bitte direkt an Ihre Fluggesellschaft. Die Kontaktdaten aller am Hamburg Airport vertretenen Fluggesellschaften finden Sie hier:
Auswärtiges Amt
Eine Übersicht zur aktuellen Lage in den Reiseländern sowie aktuelle Empfehlungen für Reisende finden Sie auf der Homepage des Auswärtigen Amtes:
Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat
Informationen zu den aktuellen Einreisebestimmungen nach Deutschland erhalten Sie beim Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI):
Kontakt
Robert Koch Institut
Informationen zur aktuellen Gesundheitslage erhalten Sie unter anderem beim Robert Koch Institut (RKI):
Hamburg Airport auf Social Media
Auf unseren Social Media Kanälen halten wir Sie über die aktuellen Entwicklungen am Hamburg Airport auf dem Laufenden.

Hinweis: Alle Angaben unter Vorbehalt und ohne Gewähr. Aktuelle und ausführliche Informationen erhalten Sie bei den offiziellen Behörden/Stellen.