Pressearchiv

Neue Aufteilung der Fluggesellschaften auf die Terminals 1 und 2

17.09.2018 Im Rahmen einer neuen Terminalplanung am Hamburg Airport ziehen mehrere Fluggesellschaften in der Nacht vom 18. auf den 19. September in ein anderes Terminal. Für Flugreisende sind der Check-in und die Gepäckaufgabe für Flüge mit diesen Fluggesellschaften ab dem 19. September dann nur noch in dem jeweils neu zugewiesenen Terminal möglich.


Ausstellung von Albert Darboven in der Arte Gallery

14.09.2018 Die Arte Gallery, das Kunstkaufhaus am Hamburg Airport, stellt vom 14. bis 30. September 2018 drei Werke des Hamburger Kaffee-Unternehmers Albert Darboven aus. Es handelt sich hierbei um die erste öffentliche Ausstellung von Albert Darboven. Die Einnahmen aus dem Verkauf der drei Werke gehen zu 100 Prozent an die gemeinnützige Albert & Edda Darboven Stiftung.


Hamburg Airport: Bauarbeiten am Kopf der Start- und Landebahn 33

07.09.2018 Im Anschluss an die beendeten, jährlichen Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten an der Start- und Landebahn 15/33 (Norderstedt/Alsterdorf) am Hamburg Airport müssen nun Schächte am Rollweg G im Bereich des südlichen Pistenkopfes ertüchtigt werden.


Start- und Landebahn 15/33 wartungsbedingt zwei Wochen gesperrt

20.08.2018 Die jährlich notwendigen Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten an der Start- und Landebahn 15/33 (Norderstedt/Alsterdorf) am Hamburg Airport stehen kurz bevor: Dafür wird die Bahn von Mittwoch, 22. August 2018 (6 Uhr), bis einschließlich Mittwoch, 5. September 2018 (23 Uhr), außer Betrieb genommen. Während dieser Zeit wird der Hamburger Flughafen den gesamten Flugbetrieb über die Piste 05/23 (Niendorf/Langenhorn) abwickeln.


Besuch bei Freunden und Verwandten ist häufigster Grund für Flugreise

17.08.2018 Hamburg Airport bringt Menschen zusammen: Mehr als jeder vierte Passagier bucht eine Flugreise, um Freunde und Verwandte zu besuchen. Der Erholungsurlaub ist damit nicht länger der häufigste Anlass für eine Flugreise. Das ist das Ergebnis der Fluggastbefragung im 1. Halbjahr 2018.


Widerøe feiert Erstflug zwischen Hamburg und Bergen

13.08.2018 Noch schneller an die norwegischen Fjorde: Morgen feiert die Fluggesellschaft Widerøe den Erstflug auf ihrer neuen Direktverbindung von Hamburg ins norwegische Bergen. Die Strecke nach Bergen wird ganzjährig dreimal pro Woche jeweils dienstags, donnerstags und sonntags bedient.


Samsonite hat neuen Shop am Hamburg Airport eröffnet

06.08.2018 Ab sofort haben die Passagiere am Hamburg Airport eine noch größere Auswahl beim Shopping: Samsonite, weltweiter Marktführer für Reisegepäck, hat einen Shop am Hamburger Flughafen eröffnet – dort haben die Flugreisenden eine umfangreiche Auswahl an hochwertigen Koffern, Reisetaschen und Reiseaccessoires.


Erlös der Fundsachenversteigerung ermöglicht Spende über 2.500 Euro

02.08.2018 Jährlich bleiben am Hamburg Airport etliche Fundsachen zurück: darunter nicht nur Smartphones und Regenschirme, sondern auch ganze Kinderwa-gen. Ist die Aufbewahrungsfrist verstrichen, werden die Fundsachen öffentlich für einen guten Zweck versteigert. Die erste Auktion des Jahres brachte 2.500 Euro ein, die der Programmierschule „Hacker School“ gespendet wurden.


Air Malta fliegt wieder ab Hamburg Airport

12.07.2018 Air Malta kehrt zum Winterflugplan zum Hamburg Airport zurück: Ab dem 31. Oktober 2018 wird die Fluggesellschaft zunächst einmal pro Woche jeweils mittwochs die Insel Malta ansteuern, zum Sommer 2019 wird dann auf zwei wöchentliche Verbindungen erhöht. Damit können Hamburger Passagiere nun auch im Winter direkt auf die Mittelmeerinsel fliegen.


Hamburg Airport startet Kooperation mit globaler Flughafen-App FLIO

10.07.2018 Hamburg Airport ist ab sofort mit seinem vollen Angebot in der Airport-App FLIO vertreten. Dadurch werden den App-Nutzen umfangreiche Vorteile geboten: So können die Passagiere über FLIO beispielsweise den Eintritt zur Flughafen-Lounge buchen, Parkplätze reservieren oder exklusive Angebote für Shops und Gastronomie am Airport einlösen.