Von Hamburg nach Danzig mit Eurolot

Neu im Sommerflugplan 2014: Von Hamburg nach Danzig mit Eurolot

20.12.2013 -

Neue Strecke ab 31. März 2014: Die polnische Regionalfluggesellschaft Eurolot bietet zum kommenden Sommerflugplan die Verbindung Hamburg – Danzig an. Die Flüge finden dreimal wöchentlich montags, mittwochs und freitags statt. Eingesetzt wird dabei eine Maschine vom Typ Bombardier Q 400 mit 78 Sitzplätzen.

„Hamburg ist ein wichtiges Ziel für die Region Danzig – insbesondere vor dem Hintergrund der wirtschaftlichen und kulturellen Beziehungen zwischen beiden Städten. Diese neue Strecke ist ein weiterer wichtiger Schritt in der Entwicklung des Eurolot-Netzwerkes, um die polnischen Regionalflughäfen mit den wichtigsten europäischen Zielen zu verbinden“, sagt Mateusz Kokosinski, Commercial Manager bei Eurolot.

Zum Start der neuen Verbindung hält Eurolot ein spezielles Preisangebot parat: Flüge sind ab 109,00 Euro (Hin- und Rückblick) auf www.eurolot.com erhältlich. Die Preise gelten ab dem 6. Januar 2014. Für alle Eurolot-Tarife gilt: Tickets für Kinder erhalten einen Rabatt von 33 Prozent, Säuglinge fliegen 90 Prozent günstiger. Ein freies Gepäckstück ist ebenfalls mit im Preis enthalten. Geschäftsreisende können sowohl aus einer Vielzahl von Multi-Ticket-Produkten wählen sowie den flexiblen Premium-Tarif nutzen.

Über Eurolot
Eurolot ist eine moderne und sich schnell entwickelnde Regionalfluggesellschaft. Das Unternehmen wurde 1996 gegründet und führte zunächst Flüge für LOT Polish Airlines durch. Seit Juli 2011 bietet die Airline ein unabhängiges Flugnetzwerk unter einem eigenen Carrier Code an – zunächst auf dem Inlandsmarkt zwischen verschiedenen regionalen Flughäfen in Polen. Seit 2012 sind auch internationale Ziele dabei. Derzeit bietet Eurolot Direktflüge von verschiedenen polnischen Flughäfen nach Belgien, Finnland, Frankreich, Deutschland, Italien, Niederlande, Schweiz und saisonal auch nach Österreich, Kroatien und der Slowakei. Alle Flüge werden mit einer Flotte von 11 brandneuen Bombardier Q400-Flugzeugen durchgeführt, die 2012 und 2013 ausgeliefert wurden.