Wie funktioniert Klimaschutz am Flughafen Hamburg?

Drei Fragen an Axel Schmidt, Leiter des Zentralbereichs Umwelt

-

Können Sie einen Überblick darüber geben, wie Klimaschutz am Hamburg Airport funktioniert?
"Ganz praktisch: Wir setzen Elektro- und Erdgasfahrzeuge an Stelle von benzin- und dieselbetriebenen ein. Mit Hilfe eines Blockheizkraftwerks, das einen Wirkungsgrad von über 91 Prozent besitzt, erzeugen wir unsere eigene Energie, also Wärme, Kälte und Strom. Auf dem Vorfeld haben Flugzeuge möglichst kurze Rollwege. Sie dürfen zudem ihre eigenen lauten Hilfstriebwerke (APU) nicht anschalten, wenn sie parken. Stattdessen werden vom Flughafen entweder über die Fluggastpier oder mit sogenannten Ground Power Units - das sind externe Generatoren - mit Energie versorgt. Außerdem sind alle Mitarbeiter am Flughafen geschult, umweltbewusst zu arbeiten."

Wie viel CO2 hat Hamburg Airport seit Beginn der Airport Carbon Accreditation eingespart?
Im Vergleich zum Basisjahr 2009 emittiert Hamburg Airport heute 50 Prozent weniger Emissionen – das entspricht ca. 18.400 Tonnen CO2. Unsere Maßnahmen sind, von der technischen Seite her gesehen, sehr effektiv. Dass Flugzeuge ihre APUs nicht verwenden dürfen, trägt den größten Teil dazu bei. Seit 2015 bezieht der Flughafen außerdem seinen hinzugekauften Strom zu 100 Prozent aus zertifizierten klimaneutralen Quellen – ein weiteres wesentliches Einsparpotential. Und allein durch unseren Klimawald, in dem wir 180.000 Bäume auf einer Fläche von 24 Hektar gepflanzt haben, kompensieren wir 240 Tonnen Kohlendioxid für unsere Dienstreisen pro Jahr."

Welche weiteren Maßnahmen plant der Hamburger Flughafen für die Zukunft?
Bei Neu- und Umbauten gilt es, solide, hoch effiziente Technik einzubauen. Bis 2020 wollen wir außerdem die Fahrzeugflotte komplett auf alternative Antriebe wie Elektro, Erdgas, Flüssiggas oder Wasserstoff umstellen, und auch für LKW und Sonderfahrzeuge die dann verfügbare, alternative Technik nutzen. Inzwischen fahren bereits 155 Fahrzeuge am Hamburg Airport schadstoffarm mit alternativen Antrieben, das entspricht einem Anteil von 38,5 Prozent der Flotte. Unsere Ideen haben wir bisher innovativ umgesetzt und so bereits heute einen sehr hohen Umweltstandard erreicht.

Stand: Januar 2017

Ansprechpartner



Stefanie Harder

Stefanie Harder

Leiterin Unternehmenskommunikation (Pressesprecherin)


Tel.: +49 (0) 40 / 50 75 - 36 10

Fax: +49 (0) 40 / 50 75 - 36 22

E-Mail: sharder@ham.airport.de

Karen Stein

Karen Stein

Assistenz Presse- und Öffentlichkeitsarbeit


Tel.: +49 (0) 40 / 50 75 - 36 11

Fax: +49 (0) 40 / 50 75 - 36 22

E-Mail: kstein@ham.airport.de

Katja Bromm

Katja Bromm

Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (Pressesprecherin)


Tel.: +49 (0) 40 / 50 75 - 36 15

Fax: +49 (0) 40 / 50 75 - 36 22

E-Mail: kbromm@ham.airport.de

Janet Niemeyer

Janet Niemeyer

Pressesprecherin


Tel.: +49 (0) 40 / 50 75 - 36 80

Fax: +49 (0) 40 / 50 75 - 36 22

E-Mail: jniemeyer@ham.airport.de

Karin Dannel

Karin Dannel

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (Interne Kommunikation)


Tel.: +49 (0) 40 / 50 75 - 36 16

Fax: +49 (0) 40 / 50 75 - 36 22

E-Mail: kdannel@ham.airport.de

Antonia Kruse

Antonia Kruse

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit


Tel.: +49 (0) 40 / 50 75 - 36 23

Fax: +49 (0) 40 / 50 75 - 36 22

E-Mail: akruse@ham.airport.de

Aileen Scherff

Aileen Scherff

Junior-Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit


Tel.: +49 (0) 40 / 5075 - 30 02

Fax: +49 (0) 40/50 75 - 36 22

E-Mail: ascherff@ham.airport.de

Sebastian Lauwerth

Sebastian Lauwerth

Referent Politische Kommunikation


Tel.: +49 (0) 40 / 50 75 - 39 50

Fax: +49 (0) 40 / 50 75 - 36 22

E-Mail: slauwerth@ham.airport.de

Janina Rautenstrauch

Janina Rautenstrauch

Referentin Politische Kommunikation


Tel.: +49 (0) 40/50 75 - 36 71

Fax: +49 (0) 40/50 75 - 36 22

E-Mail: jrautenstrauch@ham.airport.de

Christoffer Feldtmann

Christoffer Feldtmann

Leiter Veranstaltungen, Messen und Modellschau


Tel.: +49 (0) 40 / 50 75 - 25 87

Fax: +49 (0) 40 / 50 75 - 36 22

E-Mail: cfeldtmann@ham.airport.de

Florian Zastrow

Florian Zastrow

Referent Digitale Medien und Social Media


Tel.: +49 (0) 40 / 5075 - 3403

Fax: +49 (0) 40 / 50 75 - 36 22

E-Mail: fzastrow@ham.airport.de

Alina Holly-Peters