Täglich mit easyJet in die „Ewige Stadt“ nach Rom

Sechstes Flugziel am Hamburg Airport

28.03.2013 -

Ab Freitag, den 29. März 2013, gibt es eine weitere direkte Flugverbindung zwischen Hamburg und Rom. Die britische Airline easyJet startet den Erstflug in die italienische Hauptstadt um 16:20 Uhr. Ab dann wird die Strecke täglich angeflogen. Tickets sind bereits unter 100 Euro erhältlich. Eingesetzt werden Maschinen vom Typ Airbus A319.

„Mit dem inzwischen sechsten Flugziel schafft easyJet am Hamburg Airport ein attraktives Angebot für Urlauber und Geschäftsreisende. Über diese Entwicklung freuen wir uns natürlich sehr“, sagt Michael Eggenschwiler, Vorsitzender der Geschäftsführung am Hamburg Airport. Neben Rom fliegt easyJet außerdem die Städte Edinburgh, London-Gatwick, London-Luton, Manchester und Basel an. Insgesamt kommt die Fluggesellschaft damit auf 47 Flüge pro Woche in Hamburg.

„Mit der neuen Strecke erweitern wir unser Angebot in Hamburg um eine weitere at-traktive Destination“, sagt Thomas Haagensen, Geschäftsführer easyJet Deutschland. „Unser Ziel ist es, unser Netzwerk in Deutschland weiter auszubauen.“


Die neue Strecke im Überblick

Hamburg – Rom
- Abflug: 16:20 Uhr (täglich)
- Ankunft: 18:40 Uhr (täglich)

Rom – Hamburg
- Abflug: 13:25 Uhr (täglich)
- Ankunft: 15:50 Uhr (täglich)