airBaltic fliegt im Sommerflugplan 2020 neu nach Tallinn und Vilnius

airBaltic fliegt im Sommerflugplan 2020 neu nach Tallinn und Vilnius

Einsatz moderner und umweltschonender Airbus A220-300

11.12.2019 -

airBaltic hat für den Sommerflugplan 2020 zwei neue Strecken ab Hamburg angekündigt: Tallinn und Vilnius werden ab März 2020 ganzjährig direkt mit Hamburg Airport verbunden. In die estnische Hauptstadt Tallinn fliegt airBaltic ab dem 29. März 2020 viermal wöchentlich montags, mittwochs, freitags und sonntags. Die litauische Hauptstadt Vilnius steuert airBaltic ab dem 30. März 2020 dreimal pro Woche montags, mittwochs und freitags an.

Sowohl Tallinn als auch Vilnius wurden seit einigen Jahren nicht mehr direkt ab Hamburg Airport angeflogen und kehren somit in das Hamburger Streckennetz zurück. Beide Strecken bedient airBaltic mit modernen Flugzeugen des Typs Airbus A220-300. Dieser Flugzeugtyp gilt als leiser als Flugzeuge vergleichbarer Größe und zeichnet sich durch einen geringeren Treibstoffverbrauch sowie geringere Schadstoffemissionen aus.

„Wir freuen uns sehr, dass airBaltic ihr Engagement am Hamburg Airport ausweitet und sowohl Tallinn als auch Vilnius zurück in unser Streckenangebot holt“, sagt Michael Eggenschwiler, Vorsitzender der Geschäftsführung am Hamburg Airport. „Damit haben unsere Passagiere bald eine attraktive Auswahl an Flügen zu allen Hauptstädten im Baltikum. Besonders freue ich mich darüber, dass auf der neuen Strecke der moderne, umweltschonende Airbus A220-300 zum Einsatz kommt.“

„Entscheidend für unsere Flugplanerweiterungen ist die Nachfrage der Passagiere vor Ort. Da die Nachfrage in Deutschland und der Schweiz weiterhin steigt, haben wir uns dazu entschieden weitere Möglichkeiten für unsere Passagiere anzubieten“, erklärt Martin Gauss, CEO von airBaltic. „Mit dem Streckenausbau ab Zürich und Hamburg unterstützen wir auch die jeweiligen lokalen Flughäfen.“

In nur zwei Stunden von Hamburg ins Baltikum
Folgende Flugzeiten bietet airBaltic zu ihren beiden neuen Zielen ab Hamburg an:



Neben Tallinn und Vilnius fliegt airBaltic bereits bis zu zweimal täglich von Hamburg in die lettische Hauptstadt Riga. Damit bietet airBaltic ab März 2020 Flüge zu allen baltischen Hauptstädten an.

Flugtickets zu allen airBaltic-Zielen ab Hamburg sind unter www.airbaltic.com oder im Reisebüro buchbar.

 

Ansprechpartner für Journalisten/Medien



Stefanie Harder

Stefanie Harder

Leiterin Unternehmenskommunikation und Service


Tel.: +49 (0) 40 / 50 75 - 36 10

Fax: +49 (0) 40 / 50 75 - 36 22

E-Mail: sharder@ham.airport.de

Katja Bromm

Katja Bromm

Leiterin Presse & Neue Medien, Pressesprecherin


Tel.: +49 (0) 40 / 50 75 - 36 15

Fax: +49 (0) 40 / 50 75 - 36 22

E-Mail: kbromm@ham.airport.de

Janet Niemeyer

Janet Niemeyer

Pressesprecherin


Tel.: +49 (0) 40 / 50 75 - 36 80

Fax: +49 (0) 40 / 50 75 - 36 22

E-Mail: jniemeyer@ham.airport.de

Karen Stein

Karen Stein

Assistenz Presse & Neue Medien


Tel.: +49 (0) 40 / 50 75 - 36 11

Fax: +49 (0) 40 / 50 75 - 36 22

E-Mail: kstein@ham.airport.de

Karin Dannel

Karin Dannel

Referentin Presse & Neue Medien


Tel.: +49 (0) 40 / 50 75 - 36 16

Fax: +49 (0) 40 / 50 75 - 36 22

E-Mail: kdannel@ham.airport.de

Antonia Weiser

Antonia Weiser

Referentin Presse & Neue Medien


Tel.: +49 (0) 40 / 50 75 - 36 23

Fax: +49 (0) 40 / 50 75 - 36 22

E-Mail: aweiser@ham.airport.de

Aileen Scherff

Aileen Scherff

Referentin Presse & Neue Medien


Tel.: +49 (0) 40 / 50 75 - 30 02

Fax: +49 (0) 40 / 50 75 - 36 22

E-Mail: ascherff@ham.airport.de

Florian Zastrow

Florian Zastrow

Referent Digitale Medien und Social Media


Tel.: +49 (0) 40 / 50 75 - 34 03

Fax: +49 (0) 40 / 50 75 - 36 22

E-Mail: fzastrow@ham.airport.de

Jennifer Pott

Jennifer Pott

Digital Communication Manager


Tel.: +49 (0) 40 / 50 75 - 19 45

Fax: +49 (0) 40 / 50 75 - 36 22

E-Mail: jpott@ham.airport.de

Alina Holly-Peters