Trinkwasserspender am Hamburg Airport

Trinkwasserspender am Hamburg Airport

An insgesamt vier Trinkwasserspendern können Passagiere ihren Durst stillen oder ihre mitgebrachten Trinkflaschen mit gekühltem Wasser auffüllen.

-

Hamburg Airport bietet seinen Fluggästen in Kooperation mit Hamburg Wasser kostenloses Trinkwasser an. An insgesamt vier Trinkwasserspendern können die Passagiere ihren Durst stillen oder ihre mitgebrachten Trinkflaschen mit gekühltem Wasser auffüllen. Zwei Trinkwasserspender stehen im Sicherheitsbereich des Flughafens bei den Gates in der nördlichen und südlichen Fluggastpier bereit. Zwei weitere Trinkwasserspender wurden im Bereich der Gepäckausgabe aufgestellt.

Hamburg Wasser gewinnt Trinkwasser zu 100 Prozent aus Grundwasser und überwacht dessen Qualität permanent im hauseigenen Trinkwasserlabor. Der Hamburger Flughafen wird über das Wasserwerk Walddörfer versorgt, das Grundwasser aus Tiefen zwischen 145 und 370 Metern fördert.

Hier finden Sie einen Lageplan der Trinkwasserspender:

Download (PDF)