Beginnen Sie eine Ausbildung bei der Hamburg Airport Gruppe und kombinieren Sie Ihre persönlichen und fachbezogenen Stärken mit Entwicklungschancen in einem erfolgreichen Unternehmen. Hamburg Airport steht für eine innovative, zukunftsorientierte Ausbildung und bietet Ihnen ein breites Spektrum an interessanten Arbeitsplätzen. Wir legen großen Wert auf eine umfassende und qualitativ hochwertige Ausbildung. Bei Ihrer gesamten Entwicklung werden Sie von erfahrenen, langjährigen Mitarbeitern und zertifizierten Ausbildern sowie kompetenten Partnern begleitet und unterstützt.

 

Kommen Sie an Bord und werden Sie ein Teil unseres Hamburg Airport-Teams. Bewerben Sie sich online bis zum 11.09.2016 für den Ausbildungsbeginn 2017



Elektroniker/-in Betriebstechnik

Elektroniker/-innen für Betriebstechnik prüfen, warten und setzen unsere technischen Anlagen und Gebäude instand. Insbesondere die Betreuung der Energieversorgung sowie der Steuerungs-, Melde- und Beleuchtungstechnik gehören zum Aufgabengebiet. Schäden und Störungen werden ermittelt und behoben, die Funktionsfähigkeit der Betriebsanlagen überprüft und erweitert.

Die vielfältigen Aufgaben teilen sich u.a. in folgenden Betriebsgruppen auf:

 

• Gepäckfördertechnik                       • Startbahntechnik

 

• Fluggastbrückentechnik                  • Heizung, Klima, Lüftung

 

Weitere Informationen

 

Sehr geehrte Bewerberin, sehr geehrter Bewerber,

für das Ausbildungsjahr 2017 können Sie sich ab sofort bis zum 11.09.2016 online bei uns bewerben.

 

Duales Studium Bachelor of Science Betriebswirtschaftslehre

Als Bachelor of Science bietet Ihnen der Hamburg Airport ein breites Spektrum interessanter Aufgaben mit vielen Möglichkeiten der Spezialisierung. Sie bilden durch Ihre Assistenz die Schnittstelle zwischen Abteilungsleiter und Sachbearbeiter. Zu Ihrer Arbeit gehören sowohl die Recherche und Entwicklung von Projekten als auch deren Präsentation. Im kaufmännischen Bereich sind Ihre Fachkenntnisse
in den Bereichen Einkauf, Personalplanung, Marketing und Controlling sowie Vertrieb und Rechnungswesen unabdingbar. Weiterhin finden Sie Tätigkeitsfelder im Verkehrsbereich, z.B. im Flughafenbetrieb und in den
Tochtergesellschaften der Flughafen Hamburg GmbH, die für Passagier-, Flugzeug- und Gepäckabfertigung zuständig sind.

 

Weitere Informationen

 

Sehr geehrte Bewerberin, sehr geehrter Bewerber,

für das Ausbildungsjahr 2017 können Sie sich ab sofort bis zum 11.09.2016 online bei uns bewerben. 

 

Industriekaufmann/-frau

Als Industriekaufmann / -frau unterstützen Sie unsere vielseitigen Dienstleistungsprozesse aus kaufmännischer Sicht von der Auftragsanbahnung bis zum Kundenservice und lernen so den Hamburg Airport umfassend kennen. Zudem werden Sie bei der Organisation und Durchführung von Projekten aktiv eingebunden. Während Ihrer betrieblichen Einsätze stehen Ihnen unsere erfahrenen Ausbilder / -innen unter anderem in folgenden Abteilungen zur Seite:

  • Einkauf
  • Finanzbuchhaltung
  • Personalwesen
  • Logistischer Bereich: Passagiere, Gepäck, Warenlager
  • Marketing

Weitere Informationen >>

 

Sehr geehrte Bewerberin, sehr geehrter Bewerber,

für das Ausbildungsjahr 2017 können Sie sich ab sofort bis zum 11.09.2016 online bei uns bewerben.

 

Industriemechaniker/-in (Einsatzgebiet: Instandhaltung)

Industriemechaniker/-in prüfen, warten und setzen unsere technischen Anlagen und Gebäude instand mit dem Schwerpunkt Metallbearbeitung. Schäden und Störungen werden ermittelt und behoben, die Funktionsfähigkeit der Betriebsanlagen überprüft und erweitert. Nicht zu beschaffende Ersatzteile werden nach selbst erstellten Zeichnungen oder nach Mustern an Werkzeugmaschinen gefertigt.

Die vielfältigen Aufgaben teilen sich u.a. in folgenden Betriebsgruppen auf:

 

• Gepäckfördertechnik              • Tür- und Tortechnik

• Fluggastbrückentechnik          • Heizung, Klima, Lüftung

 

Weitere Informationen

 

Sehr geehrte Bewerberin, sehr geehrter Bewerber,

für das Ausbildungsjahr 2017 können Sie sich ab sofort bis zum 11.09.2016 online bei uns bewerben.

 

KFZ-Mechatroniker/-in (Schwerpunkt: Nutzfahrzeugtechnik)

Als Kraftfahrzeug-Mechatroniker/-in mit Schwerpunkt Nutzfahrzeugtechnik sind Sie für die Instandhaltung von Nutzfahrzeugen zuständig. Ihr Aufgabenbereich umfasst das Durchführen von Inspektions- und Wartungsarbeiten sowie Instandsetzungen an Serienfahrzeugen wie Personenkraftwagen, Lastkraftwagen und Bussen. Zudem arbeiten Sie an flughafenspezifischen Fahrzeugen und Geräten wie Flugzeugschlepper oder Fluggasttreppen.

 

Weitere Informationen >>

 

Sehr geehrte Bewerberin, sehr geehrter Bewerber,

für das Ausbildungsjahr 2017 können Sie sich ab sofort bis zum 11.09.2016 online bei uns bewerben.

 

Servicekaufmann/-frau im Luftverkehr

Als Servicekaufmann/ -frau im Luftverkehr checken Sie Passagiere ein und betreuen diese am Flughafen. Sie führen Beratungs- und Informationsgespräche am Informationsschalter (auch in englischer Sprache) und wirken bei Marketingmaßnahmen mit. Des Weiteren unterstützen Sie Passagiere und Kunden in Konfliktsituationen und betreuen besondere Personengruppen. Es handelt sich somit um einen äußerst vielseitigen und abwechslungsreichen Beruf. Im Mittelpunkt Ihrer Aufgaben steht der Service für unsere Kunden. Der Um gang mit Menschen und auch die Arbeit im Team werden Sie stets vor neue Herausforderungen stellen. Daher sollten Sie ein hohes Maß an persönlicher Servicebereitschaft, Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit so wie Flexibilität besitzen.

 

Weitere Informationen

 

Sehr geehrte Bewerberin, sehr geehrter Bewerber,

für das Ausbildungsjahr 2017 können Sie sich ab sofort bis zum 11.09.2016 online bei uns bewerben.

 

Ausbildungsmessen

Besuchen Sie uns auf folgenden Messeveranstaltungen an unserem Stand

  • 26. und 27.02.2016 Messe "Einstieg" Hamburger Messehallen

  • 06. und 07.07.2016 Messe "Vocatium" Messehallen Schnelsen

Kontakt Ausbildungsressort



Haben Sie Fragen?


Frau Biljana Matovic, Leitung Ausbildungressort, beantwortet
Ihnen gerne Ihre Fragen unter Tel: 040/5075-1688.

Oder nutzen Sie das Kontaktformular.